Frage von messerfresser, 16

Verbindung zu DSL bricht zusammen, Fehler beim Provider?

Also meine Internetverbindung bricht jede Stunde mindestens 4x für 1 Sekunde zusammen. Dann geht es für 3-4 Stunden ohne Probleme und dann geht es weiter. Der Fehler liegt eindeutig nicht bei mir sondern iwo in der Leitung wurde mir auch vom Provider bestätigt. Nur ist das Problem, ich kann so oft wie ich will den Kundendienst anrufen es wird immer nur gesagt wir leiten das Problem der Telekom weiter die müssen die Leitung wieder richten. Das Problem besteht nun gut seit einem Monat und ich hab die Vermutung das durch den Umbau auf Glasfaser es der Telekom egal ist und es jetzt diese Ausrede "Wir finden den Fehler nicht" weiterhin bekomme bis in 3 Monaten die neue Leitung in Betrieb geht. Weiß vll. jmd. was man da machen kann? mfg.

Expertenantwort
von Telekomhilft, Business Partner, 6

Guten Abend messerfresser,

da du von unserer Seite keinen Anschluss hast, können wir keine Hilfe anbieten.

Bitte wende dich an deinen Provider.

Viele Grüße

Natalie P. von Telekom hilft

Antwort
von onomant, 5

Manche Anbieter, wie z.B. 1&1, haben ein eigenes Kundenforum, wo man sich hinwenden kann.
Ansonsten bleibt nur den Provider weiter auf die Nerven zu gehen, damit dieser die Telekomiker weiter nervt. Schließlich bezahlt er ja dafür.

Antwort
von dreamwalker1989, 8

Vielleicht mal Router austauschen wen das nicht klappt würde ich telekom solange nerven bis die es endlich hin kriegen, wen noch sagen das ich  nur noch die hälfte bezahle für nicht genug leistung die ich eig bekommen sollte 

Bin auch bei Telekom und habe keine Probleme 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community