Frage von bucket, 26

Wie ist eine Verbindung möglich von Win-Laptops per WiFi mit static IP (ohne Internetanschluss)?

Ich suche Vorschläge für das Verbinden von zwei Laptops in dem nachfolgend beschriebenen Szenario:

Ich will zwei Windows Laptops über WiFi mit statischen IP Adressen verbinden, ohne dass bisher ein WiFi Router vorhanden ist oder angeschafft werden muss.

  • Die hier gesuchte Verbindung erfolgt nur an einem Ort („zu Hause“) und soll dort möglichst automatisch aufgebaut werden. An diesem Ort gibt es kein ADSL und kein TV-Kabel. Tethering ist nicht erforderlich, ich möchte nur per TCP/IP zwischen den Laptops kommunizieren können.
  • Die Version von Windows auf den Laptops ist Windows 7 Home oder grösser.
  • Die Verbindung muss (zu Hause) mit statischen IP Adressen erfolgen, da dies zur Replikation von Software erforderlich ist.
  • Die Verbindung darf nicht die Möglichkeit behindern beispielsweise in einem Hotel mit dynamischer IP WiFi zu verwenden.
  • Die Lösung soll nicht zu viel Strom verbrauchen und mit möglichst wenig Hardware auskommen.

Ich habe bisher folgende Lösungsansätze eruiert, die aber offenbar nicht alle Kriterien erfüllen:

  • Ein vorhandener ausgesonderter ADSL Router konnte leider nicht verwendet werden, da dieser an einen Telekommunikationsanbieter gebunden ist.
  • Verwendung eines ausgemusterten Android v2.3 Mobiles als WiFi Hotspot. Diese Lösung scheidet offenbar aus, da es auf Android offenbar nicht möglich ist per DHCP quasi statische IP Adresse an die Laptops zu vergeben.
  • Verbindung der Laptops über Microsoft Windows Befehlt NETSH. Dies scheint mir permanente Mutationen an der Konfiguration der Netzwerkinterfaces vorzunehmen. Die Umschaltung zwischen „zu Hause“ und „normalem Betrieb“ kann wahrscheinlich nicht automatisch erfolgen. . Für Vorschläge, die ohne Beschaffung von zusätzlicher Hardware auskommen, wäre ich sehr dankbar.
Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von FordPrefect, 26

Das Setup ist ausgesprochen fragwürdig, aber möglich. Stichwort: AdHoc-Netzwerk mit statischern IP-Adressen. Siehe

http://www.tp-link.us/faq-219.htm

Ist zwar dort für XP beschrieben, aber auch für Win 7 / 8.1 nur geringfügig abweichend.

Kommentar von FordPrefect ,

http://www.tp-link.us/faq-219.html

Entschuldigung, da hatte es die Dateiendung verhackstückelt...

Antwort
von herja, 24

Hi,

wenn du zwei PCs verbinden willst, ohne Internetanschluss, erstellst du ein Heimnetzwerk und verbindest beide Rechner vorzugsweise mit ein Lankabel.

Kommentar von bucket ,

Da die gesuchte Lösung primär zur Replikation von Software dient suche ich eine Lösung, die automatisch eine Verbindung aufbaut. Die Replikation würde einfach zu selten erfolgen, wenn beide Laptops erst an Ethernet anzuschliessen sind.

Expertenantwort
von Culles, Community-Experte für Computer, 22

Hallo,

da der dir gegebene Link nicht mehr zu funktionieren scheint, stelle ich dir hier mal einen anderen bereit:

http://www.administrator.de/frage/ad-hoc-wlan-verbindung-zwischen-2-notebooks-40...

LG Cullles

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community