Frage von Bigflossi, 24

Verbindung der Franziskaner in die Gesellschaft?

Ich soll mit ein paar Freunden ein Referat über die Franziskaner halten.Ein Unterpunkt,der uns vorgegeben wurde,ist die Verbindung in die Gesellschaft.Aber was ist damit gemeint?Im Internet hab ich dazu auch nichts gefunden.

Antwort
von Ichthys1009, 15

Es gibt Ordensgemeinschaften, die ganz zurückgezogen hinter ihren Klostermauern leben. Diese Orden nennt man kontemplativ.

Dann gibt es andere Ordensgemeinschaften, die eine soziale Aufgabe übernehmen. Zum Beispiel machen sie Sozialarbeit, Altenpflege oder sind als Erzieher oder Lehrer tätig. Diese Orden nennt man karitativ.

Die Franziskaner gehören zu den karitativen Ordensgemeinschaften. Sie üben weltliche Berufe außerhalb ihres Klosters aus und sind daher mit der Gesellschaft verbunden wie alle anderen Menschen außerhalb des Klosters auch.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community