Verbesserungsvorschläge und ideen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hey =)

Du kannst natürlich deinen YouTube Kanal weiterführen und weitere Zeichentutorials hochladen,aber ich muss dir auch sagen,dass du mit diesen Tutorials nicht viel erreichen wirst.Du benötigst mehr Zeit und Übung und wenn ich du wäre,dann würde ich meine Zeit erst einmal in diese Übung investieren,anstatt mich auf einen YouTube Kanal zu konzentrieren.Das kannst du auch noch später machen,wenn du etwas besser geworden bist.Ich denke mal,dass du anderen Leuten mit diesen Zeichentutorials auch weiterhelfen möchtest,aber das geht natürlich nicht,wenn du die Grundlagen selbst nicht beherrscht,denn dann kannst du es auch keinem anderen etwas über das Zeichnen beibringen.Du tust dir damit eben keinen Gefallen,wenn du verstehst,was ich meine.Die User hier meinen es wirklich nicht böse mit dir,sondern möchten dir nur weiterhelfen,also fass das bitte nicht,als eine Beleidigung auf.

Im Buchhandel gibt es ja auch sehr viele Bücher,die sich mit dem Thema Zeichnen beschäftigen,also würde ich vorschlagen,dass du dir erst einmal ein paar vernünftige Bücher raussuchst und regelmäßig übst.Es wäre natürlich am besten,wenn du jeden Tag zeichnen würdest,aber manche haben nicht die Zeit dafür,also schau einfach,wie es für dich passt.Du kannst dir auch Zeichentutorials von anderen YouTubern ansehen und dich somit steigern.Alternativ gibt es auch Kurse für's Zeichnen,aber ein Kurs ist nicht unbedingt notwendig,um das Zeichnen zu lernen.Ich habe es mir selbst auch beigebracht,ohne einen Kurs zu besuchen.Ich schätze mal,dass du auch noch etwas jünger bist und gerade dann,hast du viel Zeit,dich weiterzuentwickeln und deine Fähigkeiten im Zeichnen zu steiger,also mach dir keinen Druck und übe einfach fleißig,dann wirst du mit der Zeit auch immer besser und besser werden.Habe Geduld und gibt nicht sofort auf,falls es nicht bei den ersten Malen klappt.Übrigens ist es nicht wichtig,wie viel Zeit du für eine Zeichnung benötigst.

Konzentriere dich erst einmal nur darauf,dass deine Zeichnung wirklich an Genauigkeit gewinnt und dafür kannst du so viel Zeit in Anspruch nehmen,wie du möchtest.Mit der Zeit wirst du besser werden und dann wirst du Dinge auch automatisch schneller zeichnen können.Wichtig ist,dass du dir wirklich gute Tutorials,Bücher etc. heraussuchst,denn wenn du dir Vorbilder nimmst,die es möglicherweise selber falsch machen,dann wirst du diese Fehler ebenso in deine Zeichnungen mit einbauen und auf Dauer wird es dann auch nicht so einfach,diese wieder loszuwerden und dein Zeichenverhalten umzustellen.Du kannst dich auch ruhig an Vorlagen orientieren und diese zum Zeichnen verwenden.Wichtig ist nur,dass du nicht alles komplett abzeichnest und auch versuchst,deinen eigenen Stil zu finden.Das ist für einen Zeichner etwas entscheidendes. 

Ich hoffe,dass ich dir mit meiner Antwort etwas weiterhelfen konnte. ^^

Lg.BestAnimeFan ♥

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nimm es mir nicht übel aber vergiss es und probiers in 5 Jahren noch mal. Die Zeichnungen sehen aus wie Kinderzeichnungen die ich in der 5. Klasse auf meinen Block geschmiert habe wenn mir im Unterricht langweilig war.

Ich würde wie gesagt noch etwas üben, mir vielleicht ein paar Bücher zulegen und wenn du es irgendwann richtig gut kannst, kannst du immernoch einen Youtube-Kanal aufmachen. Ich nehme mal an du bist noch sehr jung, du hast noch locker genug Zeit, also einfach üben, üben, üben und irgendwann wird es vielleicht auch etwas mit dem Youtube-Channel.


ps. "Zeichentutorial" zusammen geschrieben ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Darf ich fragen wie alt du bist und wie alt deine Zielgruppe sein soll?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?