Frage von Hurricane24, 74

Verbesserungsvorschläge für Einleitungssatz - Bewerbung Tierpflegerin?

So, auf ein Neues! Ich wäre euch sehr dankbar, wenn ihr eure ehrliche Meinung zu meiner Einleitung der Bewerbung abgeben könntet. Gut? Nicht gut? Tipps und Verbesserungen nehme ich gerne an. Immer her damit! :-)

Sehr geehrte ...,

durch das Internet erfuhr ich, dass Sie einen freien Ausbildungsplatz zu vergeben haben, weshalb ich mich über Ihr Tierheim und die Tierpension informierte. Beide finde ich sehr interessant und ansprechend. Die wichtige Rolle des Tierschutzes weiß ich zu schätzen und möchte mich hiermit zum 1. August 2016 bei Ihnen bewerben, um meinen Teil dazu beizutragen.

Expertenantwort
von ShinyShadow, Community-Experte für Bewerbung, 31

Naja, der Anfang ist ehrlich gesagt gar nicht gut.

-"Durch das Internet" ist viiiiel zu allgemein! Das Internet ist seeeehr umfangreich. Das war doch bestimmt auf ner speziellen Seite?

-Wenn du diese rausgefunden hast, steckst du die ganze Info in den Betreff als 2. Zeile und nicht in den Text.

-"Interessant und ansprechend" haut keinen vom Hocker. WAS ist daran interessant? WAS spricht dich an? Was hat beeindruckt dich an dem Tierheim? Wieso willst du genau da arbeiten?

-Und auch der letzte Satz ist nicht so der Hammer. Wenn du da arbeiten willst, dann musst du den Tierschutz nicht zu schätzen wissen, du musst ihn LEBEN. Du musst das als deine Aufgabe sehen! Und selbst dann ist das kein alleiniger Hauptgrund.

-Und ja... Dann so ein klassischer Fehler. Man schreibt nicht, dass man sich bewirbt. Das sehen die auch selbst. Und vor allem schreibt man nicht, dass man sich bewerben MÖCHTE, denn du tust es ja ;) 

Wie du siehst, kann man viel in einem Anfang falsch machen ;)

Ich würde dir vorschlagen, dass du mal den Rest des Anschreibens noch dazu einstellst, dann ist es einfacher, dir Verbesserungsvorschläge zu geben :)

Antwort
von Cranberry2009, 7

Bewerbung um einen Ausbildungsplatz als...

Sehr geehrte...,

ich bewerbe mich um einen Ausbildungsplatz in ihrem Unternehmen. Über die Internetseite .... habe ich erfahren, dass sie einen Ausbildungsplatz zum 01.08.2016 zu vergeben haben.


"Das muss als Einleitungssatz reichen, den Rest schreibst du im zweiten Absatz"

Antwort
von Cranberry2009, 17

So würde ich es machen

Sehr geehrte....,

ich bewerbe mich um eine Ausbildungsplatz zum 01. August 2016 in ihrem Tierreich/-Pension.

Im Internet auf der Seite.....  (Name der Seite angeben) hab ich gelesen, dass Sie für dieses Jahr einen Ausbildungsplatz zur Tierpflege zu vergeben haben.

Antwort
von Farridio, 40

du willst tierpflegerin werden um einen beitrag zum tierschutz zu leisten? nicht eher, weil du geld verdienen willst?

überarbeite das nochmal...sind mir zuviele floskeln....

Kommentar von Hurricane24 ,

Wo du Recht hast... Stattdessen ''Die wichtige Rolle der Tierheime weiß ich zu schätzen....'' Klingt dann schon logischer.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community