Verbesserungen, an meiner Bewerbung sind erwünscht! bitte?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo,

1) statt " Sehr geehrte Damen..." solltest du versuchen, den Ansprechpartner heraus zu finden un ihn dann direkt ansprechen.

2) lass bitte den kompletten ersten Absatz weg und starte mi dem zweiten und deinem Minijob. Denn das interessiert keinen Personaler, woher du die Angeige hast und dein Abschkuss aus 2012 steht im Lebenslauf.

Den Rest kannst du eigentlich so lassen...

Viel Erfolg!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sollte die Bewerbung an die Zentrale gehen ist Damen und Herren richtig. Ansonsten immer einen persönlichen Ansprechpartner nennen.

Dein erster Absatz gehört in den Betreff. Bringe stattdessen Spannung und Interesse mit rein.

Deseiteren solltest du in einem weiteren Absatz genau erwähnen, warum du gerade in diesem Unternehmen deine Ausbildung machen möchtest.

Was sind deine Stärken, belege sie anhand von Beispielen, z.B. aus deinem Minijob, aber auch aus deiner Freitzeit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung