Frage von xYMCOMIDx, 69

Verbessert sich durch Vorlesen die mündliche Note?

Wenn man in der Schule aus dem Buch laut vorliest, verbessert sich dann die mündliche Note?

Expertenantwort
von goali356, Community-Experte für Schule, 48

Für einfaches vorlesen in der Regel nicht, bei uns hat sich mal ne Schülerin in Deutsch dass ganze Schuljahr ständig zum vorlesen gemeldet, und hat mündlich ne 4 bekommen. Durch vorlesen kann der Lehrer nicht sehen, ob du es auch verstanden hast.

Außer vlt. in Englisch, den hier ist es schon ne Leistung, dass man die Wörter auch richtig ausspricht.

Natürlich ist es auch besser ab und zu was vorzulesen als garnichts zumachen, aber wenn du gute Mündliche Noten haben willst, solltest du auch so zum Thema etwas sagen.

Antwort
von LadyTyrion, 16

Also, auch wenn hier alle nein sagen, denke ich, dass jedes Bisschen, was du an Engagement zeigst, natürlich deine mündliche Note verbessert. Allerdings wird es nicht für eine gute Note reichen, wenn du nur vorliest. Damit zeigst du im Prinzip nur, dass du noch geistig anwesend bist.

Antwort
von CountDracula, 30

Hallo,

reines Vorlesen reicht nicht, denn neben der Quantität - also der Häufigkeit - zählt vor allem die Qualität der Beiträge. Ich fürchte also, um Deine mündliche Note zu verbessern, wirst Du mehr für die Schule tun müssen...

Was ich Dir dazu empfehlen kann, ist das Buch "Schluss mit ungenügend! Wie ich vom schlechten Schüler zum 1,0-Abiturienten wurde - und wie Du das auch schaffst" von David Weinstock.

Expertenantwort
von latricolore, Community-Experte für Italien, Italienisch, Deutsch, Sprache & Schule, 12

Nein, denn lesen sollte man ab einem gewissen Alter, einer gewissen Klasse schon können. Es gehört also zur Basis, wird vorausgesetzt.

Es sei denn, du meinst eine Fremdsprache?
Da kann es eventuell dazu führen, weil du dadurch beweist, dass du die Wörter korrekt aussprechen kannst und durch die entsprechende Betonung zeigst, dass du den Satz verstehst.

Antwort
von Aarontimm, 11

Durch gelegentliches Vorlesen kannst du die Lehrer von deiner Fähigkeit zu lesen überzeugen. Ich habe die Erfahrung gemacht, dass man bessere Noten bekommt, wenn man lesen kann. Also ich denke der Lehrer wird das auch mit einer dementsprechend guten Note belohnen.

Antwort
von MaxHilft01, 30

eigentlich ist das ASV was du meinst, aber ja. Besser wäre es zur Tafel zu gehen.

Antwort
von stellanbo, 26

Wenn du dich nicht NUR zum vorlesen meldest dann ja

Antwort
von paulklaus, 10

Nein, denn die Note für mündliche Mitarbeit basiert vor allem auf so genannter "gedanklicher EIGENleistung" !!

pk

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten