Verberge manche Männer, das sie auf der Suche sind?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Mehr als die, die offen damit umgehen... Gerade in deinem Alter.

Stehen sie offen dazu, gestehen sie sich und anderen ihre verletzliche Seite ein.. Das sie sich einsam fühlen... Das können nicht viele, weil irgendwann auch das Selbstbewusstsein flöten geht. So kenne ich's zumindest ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die viel interessantere Frage ist, warum Du Dir diese Frage stellst :) Gibt es da eine bestimmte Person? Mit Ü40 hat man(n) wohl schon eine Menge (mit)erlebt. Eine direkte Kommunikation wirkt da vielleicht schon Wunder und bringt den Glauben an das Gute wieder zurück. Nur mal so ein Gedanke.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von HalloRossi
10.07.2016, 17:57

Ja es gibt da eine Person. Aber ich komm wegen diesem Verhalten nicht an ihn ran.

0

Ja, die gibt es. Ich bin z.b. einer davon. Ich gebe mich zumindest zuerst gerne unnahbar auch der Schüchternheit wegen, denn ich mag es nicht bedürftig zu wirken und das kommt ebenso nicht besonders gut an. Ich bin lieber zurückhaltender als schleimig und bedürftig zu wirken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich kenne auch jemand der genau so ist, aber er ist erst 20 xD

Klar, gibt es solche, die eher zurückhaltend mit dem Thema umgehen, es gibt in jeder Altersklasse solche. Auch gibt es in jeder Altersklasse solche, welche du beschrieben hast.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich hatte das noch nicht erlebt, dass Männer ü40 bei der Partnersuche mit der Tür ins Haus fallen. Wer eine Beziehung möchte wird aktiv und der andere kann sich ja mit deinem beschriebenen Singledasein ausgiebig beschäftigen.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Natürlich gibt's solche auch - frau muss sie nur finden. Nicht jeder Mann Ü40 geht mit seiner Partnerlosigkeit hausieren oder flirtet wahllos jedes potentielle Weibchen an.  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja doch ist auch möglich und kommt auch gerne mal vor. Manche wollen halt gern eine doch können sich nicht überwinden weil z.B. die letzte einen betrogen hat und solche Geschichten... (Ein 17 jähriger muss es wissen xD)

Sonst gibts auch die Fälle das einige die Frauen abweisen ohne sie richtig zu kennen weil ihnen der erste Eindruck nicht gefällt doch später sie dann durchaus sich was mit dieser Frau vorstellen können^^

Oder sie haben einfach ein schlechten Tag ;P

MfG

Andreas

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

kann ich dir ganz genau sagen .ja,es gibt solche männer .

liegt wahrscheinlich daran das sie schüchtern sind.

woher ich das so genau weiß? tja, ich bin so einer!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von HalloRossi
10.07.2016, 17:45

Das macht aber die Sache kompliziert

0

ja bestimmt kommt es auch vor das männer es verbergen wollen das sie in wirklichkeit auf der suche nach einer partnerin sind

vermutlich sind sie eher kopfmenschen die alles hin und herüberlegen bis es sich erledigt hat

oder sie haben zweifel und bedenken das es klappt und aus angst verhalten sie sich unbeteiligt

oder sie möchten nicht aufdringlich sein und hoffen im stillen das der andere den ersten schritt macht

es gibt tausend möglichkeiten die da zutreffen

mein motto wäre die direkte ansprache, ehrlich fragen oder sagen das man auf der suche nach einem partner ist

alles andere ist auch zeitverschwendung für alle beteiligten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?