Verbeamtung möglich?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo!

Es ist durchaus möglich, dass Dein zukünftiger Arbeitgeber eine Gewichtsabnahme verlangt...eine Angabe Deiner Krankheiten dürfen sie nicht verlangen. Nur ein Amtsarzt darf dies wissen. Musst Du Dich beim Amtsarzt vorstellen?

Eine Freundin von mir hat sich vor einigen Jahren beim Patentamt beworben und es wurde ihr zur Auflage gemacht abzunehmen.

Dies hat sie auch gemacht und wurde eingestellt.

Alles Liebe,

turtle

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von grubenschmalz
19.11.2016, 20:59

Es geht hier nicht um einen Arbeitgeber, sondern um einen Dienstherrn, da es hier um eine Verbeamtung geht. Sprich Amtsarzt.

0

Was hat der BMI mit dem Beamtentum zu tun?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ohitzdeyes
19.11.2016, 23:11

wenn man zu stark übergewichtig ist, kann man nicht verbeamtet werden

0

Was bist du von Beruf?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ohitzdeyes
19.11.2016, 20:07

Im Moment noch Schülerin, die Ausbildungsstelle zur Beamtin im mittleren nichttechnischen Verwaltungsdienst habe ich sicher, nur habe ich noch die Untersuchung beim Amtsarzt vor mir und habe Angst dass es an meinem BMI doch noch scheitern könnte

0

Was möchtest Du wissen?