Verband, Einheit ,Truppen Teil. Praktikum beim Bund was ist mit Verband und Einheit gemeint . Ich möchte ein Praktikum im Bwk (Bundeswehr Krankenhaus) machen.?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Die Begriffe kennzeichnen die Gliederung von militärischen Gruppierungen.

Die kleinste der von Dir genannten Gruppierungen ist eine Einheit, im mil. Sprachgebrauch als Kompanie, Staffel, Batterie usw. bezeichnet. Eine Einheit wird durch einen Offizier geführt, der Disziplinargewalt hat.

Ein Verband in der kleinsten Form ist die Zusammenfassung mehrerer Einheiten, geführt durch einen Offizier, der als Kommandeur bezeichnet wird und über alle unterstellten Soldaten, auch die Einheitsführer, Disziplinargewalt ausübt. Die kleinste Verbandsform ist ein Bataillon, eine Abteilung usw.

Bataillone wiederum können zu größeren Verbänden zusammengefaßt sein, das ist die sogenannte Regimentsebene. Der Regimentskommandeur übt die Disziplnargewalt über alle ihm unterstellten Soldaten aus, auch über die Bataillonskommandeure.

Nach obern gehts dann immer weiter. Ab der Ebene "Division" spricht man von "Höherer Kommandobehörde".

Ein Truppenteil ist eine andere Bezeichnung für einen Verband gleich welcher Größe oder Kommandoebene.

Die Bezeichnungen für Einheiten, Verbände usw. sind je nach Teilstreitkraft und Waffenfarbe unterschiedlich, z.B. wird ein Bataillon eines fliegenden Verbandes der Luftwaffe als "Gruppe" bezeichnet. Der Begriff "Gruppe" wiederum kommt auch vor bei der Untergliederung einer Einheit. Diese Gruppe ist die kleinste militärische Formation, in der Regel geführt durch einen Unteroffizier o.P.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung