Frage von Van8814, 40

Verascht mich mein Freund oder kann ich ihn vertrauen?

Heii, also ich bin seit ca. 2 Wochen mit meinem Freund zsm., wir haben uns schon geküsst, und ich liebe ihn und er mich. Doch letztens gab es einen Vorfall: ich war auf einer Feier von meinem Freund, und dann sind wir in sein Zimmer gegangen, haben rumgemacht usw. Plötzlich hat er eben meinen BH geöffnet, und meine Brust massiert. Schlussendlich hat er sie auch geküsst. Ich hab dann gesagt: "bby lass es bitte" er hat darauf geantwortet "hättest du es mir früher gesagt, hät ich es nicht gemacht"

Am ende des ganzen Geschehen, hat er nochmal gefragt, ob er zu weit gegangen sei. Ich vertraue meien Freund auch, aber ist eben dafür bekannt, das er sich gerne vor seinen Freunden aufspielt. Ich habe ihm zwar tausend mal gesagt, das ich nicht will das das irgendjemand erfährt, und er hat mich auch versichert das das unter uns bleibt. Nur ich habe eben Angst, da ich ja doch erst seit 1-2 Wochen mit ihm zsm bin.

Seine kumpels waren ja auf der feier, und haben dann behauptet das wir miteinander geschlafen hätten, aber mein freund hat nur "halt die fre**e" darauf gesagt anstatt ein eindeutiges Nein zu geben.

Was soll ich machen, bzw. Was denkt ihr von Ihm soweit?

Antwort
von sandra01, 40

du selbst hast schon den entscheidenen fehler gemacht - du hättest ihn gar nicht erst so weit gehen lassen dürfen, deinen bh zu öffnen, damit hast du ihm ein signal gesetzt......


Antwort
von Becca22, 19

Ich finde er hat ganz nett reagiert als du mein gesagt hast…

Antwort
von ghost8, 36

Ich als Typ frag mich .. Was hat er falsch gemacht ?

Antwort
von Meiky125, 39

ich denke muss ich erlich sagen lustmolch und angeber sorry aber meine meinung

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten