Verarscht: Noch Freund oder schon Feind?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Kam es denn für Dich böswillig herüber bzw. hast Du das so empfunden? Anhand Deiner Reaktion danach hätte er eigentlich sehen müssen, dass Du alles anderes als begeistert bist. Wenn da kein Verständnis kommt, würde ich ganz klar meine Meinung vertreten und sagen, dass Dir das nicht gefallen hat und er das bitte unterlassen soll. Wenn er Anstand hat und Verständnis hat (was einen Freund eigentlich ausmacht), entschuldigt er sich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Frag ihn doch einfach was das sollte. Ich denke, dass es nur Spaß war, so wie man die meisten Jungs doch kennt... Sieh ihn aber nicht deshalb gleich als Feind an. 

Nimm's mit Humor, selbst wenn es widerwertig und eklig war. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Jetzt hab  ich ihn heute wieder getroffen,....und er hatte diesmal ne Fleischwurst in der Hose?!?! Verstehe das nicht,...was sollte das?! Eigentlich hatte ich vor mit ihm darüber zu reden, aber nun kam er mir wieder mit dieser Aktion zuvor!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung