Frage von Uschi7035, 25

Verarscht er mich u nutzt mich nur aus?

Hi Hab ein Typ kennengelernt Und hab halt eine affäre mit ihn. Ich geh mit ihn essen.. Und ab und zu trinken wir denn guten alten whiskey denn ich dann besorge ! Und nun fragt er mich was wäre eigl. Wenn sich einer verliebt? Ich sagte ihn.. Nein das würde nicht klappen! Soo aufjedenfall wenn ich ihn sage ich mag das nicht,und dies nicht und das auch nicht. Tut er es auch nicht mehr.. Das komische ist er geht ab und zu feiern und ihn die spielhalle.. Und letztes mal hat er mich nach Geld gefragt. Hab natürlich NEIN gesagt Seit dem kam dann auch nichts mehr. Und egal wie zickig ich bin,er macht es mit er diskutiert es aus,und das ziemlich oft. Ich fragte ihn hast du gefühle ? Er sagte ich weis es nicht echt kein plan egal bist du mir nicht ! Und "angeblich" sagt er seine kollegen ab auf ein samstag nur um bei mir zu sein,er bleibt von freitag bis sonntag. Naja und jemand anderes sagte mir das er sich nicht verliebt hat ich soll nicht alles glauben,ich fragte ihn warum? Er sagte weil ich ihn kenne. Einer der beiden lügt. Was würdet ihr sagen?

Antwort
von Berlinfee15, 25

Guten Abend,

die eigenen Erfahrungen machen Dich schlauer. Sollte er ein Spieler sein, kann es für Dich nervenaufreibend werden. Bleibe achtsam. Den Whiskey (Ein)Kauf solltest Du mal ändern. Vermutlich geht die Weekend Ernährung auch auf Deine Kosten.....Falls er tatsächlich verliebt ist, müsste sich auch sein Verhalten Dir gegenüber (ver)ändern.

Antwort
von FouLou, 17

Deine frage ist sehr wirr geschrieben. Da ihr ein affäre habt besteht doch von dir eh kein interesse an einer beziehung. Wenn er sich in dich verliebt (was nicht ganz unwarscheinlich ist) hat, hat er also 2 möglichkeiten:

1. so weitermachen wie bisher und es dir nicht sagen.

2. es dir sagen und dann von dir einen korb bekommen weil du kein interesse an ihm hast weil du ihm ja genau das schon gesagt hast.

Wo er dich hier vearscht oder dich ausnutzt kann ich leider nicht sehen.

Kommentar von Kassandra49 ,

......doch, er versucht, ihr das Geld aus der "Tasche zu ziehen"... und ihr ein schlechtes Gewissen einzureden.

Kommentar von FouLou ,

Dann hab ich das ganze anders interpretiert. Ich habs so aufgenommen das er sie einmal nach geld gefragt hat. (was ja nicht unbedingt unüblich ist bei personen denen man nahe steht) Und nach dem nein nie wieder. Man könnte die betreffende stelle aber auch so auslegen das er sich dann gar nicht mehr gemeldet hat.

Das mit dem schlechten gewissen kann ich leider nicht herauslesen. Das einzige was man so interprätieren könnte wäre sie antwort auf ihre fragen ob er gefühle für sie hat. Was man aber genauso gut mit den 2 situationen erklären kann die ich beschrieben habe.

Antwort
von Kassandra49, 11

Es geht nicht um die Frage, wer lügt, sondern um die Frage, warum Du mit diesem Mann zusammen bist. Ihr trinkt Whisky, den Du besorgst und sicher auch bezahlst, er bittet Dich um Geld, um in die Spielhalle zu gehen........

Auch die Frage von ihm: Was wäre, wenn sich einer verliebt.....

Was soll das sein. Entweder man mag sich, achtet sich und akzeptiert den anderen - und stellt das nicht in Frage.

Auf dieser Basis jedenfalls wird die nächste Zeit sehr tränenreich für Dich sein. 

Dein gesunder Menschenverstand hat Dir schon die erste Warnung gegeben, und eine Trennung von diesem Mann kann ich Dir nur raten.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten