Verarscht er mich, Ja oder Nein?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Du musst es akzeptieren auch wenn es schwer fällt aber es gibt noch über ne Million Männer keine Sorge 😊

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AnnaGoa
05.07.2016, 00:01

Im Endeffekt hab ich keine andere Wahl. Erzwingen kann man ja nichts. Es ist schwer das zu akzeptieren, da ich mich auch so schon kaum jemandem anvertraue :( da hab ich jemanden gefunden.. Und es war falsch.

0
Kommentar von Fuchsmams123
05.07.2016, 00:03

Ich kann da mit Fühlen ich kenne dieses Misstrauen aber es wird jemand kommen wirklich. Die erste Zeit wird es echt weh tun weil dich einiges daran erinnert aber denk immer so also so hab ich es gemacht sei froh lieber jetzt als zu spät. Freu dich darüber

0
Kommentar von Fuchsmams123
05.07.2016, 01:03

Ist nicht schlimm wenn du Rückfälle hast das bedeutet du verarbeitest es aber wichtig ist es das du die Abstände immer länger hältst und immer weniger schreibst am besten Oberflächlich. Nur hi wie gehts dir was machst du

0

Du hast gehört was er sagte respektiere es... findest eh nen neuen ob du willst oder nicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich glaube nicht, dass er das extra macht.

such dir trotzdem jemand anderes. für dich wird das wohl nicht gut ausgehen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Papierkorb1
05.07.2016, 01:30

Genau das DeiDei2303

0

Anna:

Empfehlung: Vorerst keine Radikalkur und auf keinen Fall liebesdienern.

Genehmige dir als Selbstbewußte eine dreimonatige Auszeit. Wenn in dieser Zeit von ihm kein ernsthafter Versuch zur Erhaltung und Festigung eurer Freundschaft ausgeht, such dein Glück bei einem zuverlässigen Anderen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?