Frage von derFREIE, 35

Veranstaltungssaal vermieten - Welche Versicherungen - Was muss beachtet werden?

Hallo,

ich möchte liebend gern wissen welche Versicherungen für eine Vermietung eines Veranstaltungssaals wichtig sind. Leider habe ich 0 Plan und ich werde sicherlich noch das eine oder andere Gespräch mit einem Berate darüber führen, aber trotzdem möchte hier mal fragen.

Mit Veranstaltungssaal ist gemeint: Leute können ihre PCs/Laptops mitbringen (es befinden sich bereits Tische und Stühle usw. dort) und eben etwas veranstalten... was auch immer. Dort wird viel mit Internet gemacht

Nehmen wir mal an, dort würden Leute auch übernachten, d.h. z.B. diesen Saal für zwei oder drei Tage vermieten und ich sage jetzt mal "fast drin wohnen", muss man da etwas extra beachten?

Ich habe herausgefunden, dass folgende Versicherungen wichtig seien(?)

  • Gewerbeinhaltsversicherung
  • Betriebshaftpflichtversicherung
  • Versicherung gegen Einbruchdiebstahl Raub
  • Feuerversicherung

Welche (weiteren) Versicherungen wären grundlegend wichtig?

Weitere Frage:

Wie sieht es aus, wenn ich z.B. einen Saal für einen Tag vermieten möchte? Ich meine, ein Vertrag muss immer vorhanden sein? Schriftlich?

Eine schriftliche Rechnung ebenso, weil es eben wie ein Gewerbe ist? Also ich möchte ja damit Gewinne erzielen...

Wie ihr bereits bemerkt habt, bin ich ein totaler Laie und vielleicht wäre jemand hilfsbereit und in dem Bereich erfahren und könnte mir bitte ein bisschen weiterhelfen.

Ein Durcheinander dieser Text, entschuldigt mich bitte.

Vielen Dank im Voraus

derFREIE

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Gerhart, 20

Du willst einen Raum in einem Gebäude gewerblich vermieten. Bist du Eigentümer des Gebäudes, so sind die Gebäudeversicherung mit Feuer-, Sturm-, Leitungswasser-, Glasbruch-, Elementarschaden-, Vandalismus-     Versicherungung sowie Grundstückhaftpflichtversicherung zu empfehlen.

Der Saal ist daher innerhalb dieser Versicherungen versichert. Gewerbliche Räume dürfen nicht zu Wohnzwecken benutzt werden. Deine Beschreibung des Vermietungszwecks lässt auf eine gamesession-Veranstaltung schließen. Sorge für ausreichende Sanitäranlagen (m/w getrennt). Die Elektroanlage sollte ausreichend groß dimensioniert sein.

Kommentar von derFREIE ,

Danke der Herr :-)

Antwort
von Apolon, 13

 Welche (weiteren) Versicherungen wären grundlegend wichtig?

Um dies beantworten zu können fehlen viele Informationen:

Welches Gewerbe besteht, bzw. welches soll angemeldet werden ?

Ist das Gebäude in dem die Veranstaltung stattfinden soll gemietet oder Eigentum ?

Wie viel Mitarbeiter sind vorhanden und wie hoch ist der jährliche Umsatz ?

usw. usw.

Also suchst du dir am besten einen Versicherungsvermittler in deiner Nähe, der dich umfänglich beraten kann und sich auch deine Geschäftsräume anschauen kann.

Solch eine umfangreiche Beratung ist per Internet nicht möglich.

Gruß N.U.

Antwort
von Buerger41, 14

Sie schreiben von einem Gewerbe. So eine Art Veranstaltungsagentur?

Dann sollten Sie erst einmal ein Gewerbe anmelden.

Wenn Sie allerdings nur die Räumlichkeit für Veranstaltungen zur Verfügung stellen wollen, brauchen Sie keine Betriebshaftpflicht oder gar Veranstaltungshaftpflicht, wohl aber eine gute Vermieterhaftpflichtversicherung.

Ich schlage vor, Sie werden sich erst einmal überlegen, was Sie machen wollen. Dann sehen wir weiter.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community