Frage von LiBlack, 58

Veränderungen positiv oder negativ?

Hey, ich habe da noch eine Frage: Ich bin ein Mädchen, sehe aber aus wie eine Junge, d.h Undercut, schwarze Jungsklamotten, gleiche Gangart und so. Meine Haare waren mal braun und sind jetzt halt schwarz gefärbt. Alle sagen es wäre nur eine Phase, dabei will ich es so lassen... Außerdem sagen alle in meiner Familie immer das es viele in eben unserer Familie auch so gemacht haben und das es wieder vorbeigeht. Ich verstehe halt nicht warum jede Veränderung immer irgendwann vorbei sein soll. Was wenn man sie behalten will? Ich mag es nicht immer zu hören das ich ja nur in irgendeiner Phase bin....

Antwort
von silberwind58, 26

Dann lass Sie doch alle reden. Wenn Du Dich wohl fühlst,bleib wie Du bist,bleib Dir treu!

Antwort
von mrmemory, 14

Wenn Du dich gut dabei fühlst, dann lass es wie es ist. Aber der Mensch ist halt leider keine Insel und muss auch auf die Bedürfnisse anderer achten.

Irgendwann wirst du möglicherweise merken, dass Jungs nicht auf dich stehen oder wegen deines Looks Angst vor Dir haben. Es kann aber auch sein, dass Du durch deinen Look genau DEN findest, den Du suchst und er dich. Man weiß nie, man muss schauen wie es läuft.

Dann kommen noch so Dinge wie Jobsuche. Ich würde selber gerne mit Vollbart und Jogginghose rumlaufen, mein Leben lang. Aber wenn Du einen Job finden willst, dann wirst Du dich quasi dem Diktat bzw. der Kleiderordnung unterwerfen müssen, den Dir dieser Job abverlangt. Also, trage ich jetzt andere Klamotten, als die ich gerne hätte - sonst könnte ich nicht den Job machen, der mir Spaß macht.

Das andere ist: der Mensch ist hormongesteuert. Alte Menschen sehnen sich nach Ruhe und Stille, junge nach Party und Saufen. Durch das Alter ändert sich der Hormonspiegel, so dass man eigentlich nichts dagegen tun kann. Man verändert sich einfach so und das ist es, was Erwachsene als "Phase" bei Dir bezeichnen. Auch Du hast ja jetzt schon andere Interessen als mit 10 oder mit 5 Jahren - völlig normal. Denk Dir nichts dabei.

Meine Empfehlung: tu, was Dich glücklich macht. Und wenn Du merkst, dass es Dir irgendwo (Liebe, Jobsuche...) Probleme macht, dann wäge ab, was Dir wichtiger ist. Entscheide dann, ob Du dich anpasst oder alles so lässt wie bisher.

Antwort
von Malavatica, 18

Die meisten verstehen es eben nicht. Das wirst du vermutlich noch öfter hören. 

Mädchen müssen sich wie Mädchen benehmen und kleiden. Unsere Gesellschaft gibt das so vor. Wer anders ist, wirkt unnormal. 

So tolerant ist die Gesellschaft nämlich doch nicht, wie sie immer tut. 

Antwort
von Gweny02, 25

Wenn du wie ein Junge aussehen willst und es die wirklich so gefällt, dann lass dir von den Anderen nichts einreden 

Antwort
von Tannibi, 27

Es kommt auf dein Alter an. Du bist vermutlich höchstens 15,
und da gibt es eben viele "Phasen". Du musst ja auch nichts
verändern, wenn du nicht willst

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community