Frage von malvina123, 111

veränderung der Nase nach nasenop?

Hallo liebe Leute Ich bin etwas besorgt und brauche jede Hilfe. Ich hatte am 15.3 meine nasenop mir wurden zum einen die Muscheln geschnitten und auch eine Verschönerung der Nase gemacht. Sie war zum einen schief und mein nasenücken wurde begradigt und von vorne wurde die Spitze gekürzt und vieles mehr

Aufjedenfsll wurde heute mein Gips entfernt und ich weiß das es noch einziege Monate dauert bis die Schwellung weggeht und das Ergebnis zusehen ist aber ist das normal das auf der rechten Seite Bieschen dicker ist als links und mir kommt es vor als ob meine Nase schief ist, ändert sich das wird das auf beiden Seiten wieder grade ? Echt am verzweifeln ..

Antwort vom Arzt online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Gesundheitsfrage. Kompetent, von geprüften Ärzten.

Experten fragen

Antwort
von Turbomann, 82

@ malvina123

Vielleicht kommt es dir auch nur so vor, dass eine Seite anders aussieht, weil der Gips jetzt weg ist und es noch nicht abgeschwollen ist.

Du kannst es ja auch mal dem Arzt zeigen, der kann dir am besten sagen, ob das normal ist.

Antwort
von ayuuJVK, 67

 Ich hab die selbe Erfahrung gemacht und noch heute denke ich, dass die Nase nicht optimal gerade ist. Aber naja mein Chirurg meinte, dass das psychisch begründet sei. Was ich nicht finde. Naja egal. WAS auf jeden Fall stimmt ist, dass sich die Nasenoch verändern wird. Bei mir war sie anfangs unglaublich geschwollen. Das nahm ab. Und meine Nasenspitze war durch Pflaster anfangs noch höher und spitziger als jetzt. Gedulde dich, aber sprich trotzdem mit dem Chirurg. Mach viele Beweisfotos

Kommentar von malvina123 ,

Okay vielen Dank ich nehme mir das aufjedenfall sehr zu Herzen 

Antwort
von zeytiin, 70

Guck erstmal wen sie abgeschwollen ist ..

Kommentar von zeytiin ,

Die ändert sich noch

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community