Frage von Beliy, 89

Veränderung der Augenfarbe im Laufe des Lebens?

Hey! Ich bin 14 Jahre alt und habe seit Geburt an dunkelbraune Augen. Im Sommer 2015 haben eine Freundin und ich Fotos von unseren Augen gemacht (Nahaufnahme) und ich hatte wie schon gesagt dunkelbraune Augen. Das war wie ich noch 13 war. Als ich heute Fotos mit meiner Kamera von meinem Auge geschossen habe, hatte ich auf einmal grüne Streifen in meinen Augen - ich dachte, dass das möglicherweise eine Siegelung ist aber auch als ich in 3 anderen Räumen Fotos gemacht habe waren die Streifen noch immer da!! Zu meiner Frage: Kann sich die Augenfarbe eines Menschens im Laufe der Jahre verändern? Kann ich überhaupt von Braungrünen Augen sprechen, wenn die grünen Streifen von weitem nicht erkennbar sind? Ich bin so weit ich weiß die einzige mit grünen Streifen in den Augen, da alle in meiner Familie hellbraune - dunkelbraune Augen haben. Ist das irgendeine Ausnahme? Könnte das Grün sich in den Jahren noch verstärken? Vielen Dank & Liebe Grüße Beliy

Antwort
von cruachan, 35

Hi, ich hatte bis Anfang / Mitte 20 braune Augen. Dann begannen sie, sich zu verändern und es kam immer mehr grün dazu. Es hat etwa 1 Jahr gedauert, dann waren sie komplett grün. Das ist jetzt über 20 Jahre her und meine Augen sind immer noch grün. Das gibt´s also ;-)

Antwort
von 7minus4istgelb, 58

Also zu erst mal hat jedes Baby blaue Augen und irgendwann ändert sich das.
Ich habe schon oft gehört und bei mir ist es auch so, dass die Augenfarbe sich verändert.
Ich habe blau-grüne Augen, aber wenn ich traurig bin kommen sie ins graue.
Es kann sein das irgendjemand aus deiner Familie grüne Augen hat/hatte oder auch solche grünen Streifen.

Kommentar von Beliy ,

Vielen Dank :)

Kommentar von Salatsauce2003 ,

Nicht jedes Baby, mein Bruder hatte braune Augen, von Geburt an :)

Antwort
von selijan, 57

Im Sommer hab ich eher blaue, und im winter grünlich....ka wieso???😂

Kommentar von Beliy ,

Sehr seltsam 😂

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community