Frage von KimDora, 110

Veränderte Vorlieben?

Also mein Freund und ich sind schon seit über 2 Jahren zusammen und haben auch schon fast so lange Sex miteinander. Jetzt haben wir uns 3 Wochen nicht gesehen und beim 1. Sex danach, machte er ganz andere Sachen und schien auch ganz andere Vorlieben zu haben. Sollte ich mir jetzt Sorgen machen, was in diesen 3 Wochen passiert ist? Was denkt ihr woher das kommt? Vielen Dank schonmal

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Dxmklvw, 56

Vielleicht hat er ja auch nur die Zeit genutzt, um über sich selbst nachzudenken und einige Hemmungen abzulegen. Ebenso könnte es sein, daß er auch nur ausprobieren wollte, ob etwas anderes auch gefällt.

Immer gleich etwas Unangenehmes zu argwöhnen, ist einer Beziehung ebenso wenig förderlich wie wenn sich tatsächlich das ereignet hätte, was vielleicht geargwöhnt wird.

Ich meine, der richtige Umgang mit der Sache wäre, zunächst einmal detaillierter darüber zu sprechen, damit jeder weiß, woran er ist.

Antwort
von JungleMusic, 21

Ich würde Dich ja gerne, so wie meine Vorredner, beruhigen, aber mir kommt das auch spanisch vor. Ich weiß jetzt natürlich nicht, warum Ihr Euch solange nicht gesehen habt, evtl. könnte man dann differenzierter spekulieren, aber solch eine abrupte Wandlung hat meistens einen tieferen Hintergrund. War er im Urlaub oder Du? Hattet Ihr aus anderen Gründen keine Zeit füreinander. War vorher schon klar, dass Ihr Euch drei Wochen nicht sehen werdet oder hat sich das plötzlich ergeben? Wurde möglicherweise ein früheres Treffen verschoben? Fragen über Fragen ...

Mein erster Gedanke war tatsächlich, dass er in dieser Zeit Sex mit einer anderen Frau hatte und auf diesem Wege neue Vorlieben entdeckt hat. Das wäre für Dich sicher die übelste Theorie. Es könnte aber auch sein, dass er die Zeit (Urlaub) genutzt hat, um sich ein bisschen mit dem Thema zu beschäftigen und sich in Büchern oder im Netz informiert und jetzt Lust bekommen hat, mit Dir mal was Neues auszuprobieren. Das wiederum wäre ja völlig in Ordnung, sofern Du mit seinen neuen Vorlieben kein Problem hast.

Auf jeden Fall solltest Du der Sache auf den Grund gehen, wenn Dich sein Verhalten unsicher macht. Möglicherweise gibt es ja eine simple bzw. erträgliche Erklärung. Dazu musst Du mit ihm reden, aber ohne das gleich in Vorwürfe zu packen. Geh es behutsam an, vielleicht mal während des nächsten Sex, so eher nebenbei. Okay, Kerle wollen beim Sex keinen Smalltalk, aber vielleicht kannst Du Deine Fragen ja geschickt verpacken, so dass er es sogar spannend findet, dass Du Dich für seine neuen Vorlieben interessierst.

Kommentar von KimDora ,

Also wir waren beide mit jeweils unseren Familien im Urlaub und von daher war das alles schon länger geplant.

Antwort
von Nico63AMG, 58

Mach dir keinen Kopf. Sprich ihn einfach drauf an :-)

Antwort
von SebaWee, 33

Wahrscheinlich war er mit einer anderen Frau sexuell aktiv, die ihm neue Dinge gezeigt hat.

Antwort
von GangSt4r, 52

Das war doch erst der erste Sex nach dem ihr euch die drei Wochen nicht gesehen habt. Ich würde an deiner Stelle erstmal abwarten bevor du dir falsche Gedanken machst.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten