Frage von EisblockTv, 66

Verändert sich der Geruch des menschlichen Kotes bei komplett pflanzlicher Ernährung?

Moi, Wie wir alle wissen riecht unser Kot nicht gerade nach Blümchen. Da ich mal auf einem Bauernhof gemerkt hab das der Kot von Kühen nicht stinkt sondern (jetzt auch nicht angenehm aber nicht überhaupt nicht schlimm) eher muffig riecht, hat mir eine neben stehende Personen gesagt das dies wegen der rein pflanzlichen Ernährung so sei. Wie sieht das also bei Menschen aus? Stinkt der Kot von Veganern oder Vegetariern auch nicht? Hat das auch was mit dem Wiederkauen der Kühe zutun das es nicht stinkt? Ich weiß das diese Frage etwas eigenartig gar seltsam ist, aber ich hoffe jemand könnte mir diese Frage beantworten. Vielen Dank schon Mal,

Gruß Rupert

Expertenantwort
von Agronom, Community-Experte für Biologie, 29

Ja, zum Teil. Tierische Produkte enthalten ein anderes Aminosäurepfrofil, dort finden sich meist mehr schwefelhaltige Aminosäuren, das hat dann auch Auswirkungen auf den Geruch des Kotes.

Wiederkäuer da als Vergleich zu nehmen ist aber unpassen, da dort der Verdauungsprozess komplett anders aussieht. Besser ist es da schon sich Schweine anzuschauen, sie haben den gleichen Verdauungstrakt wie wir und werden auch rein pflanzlich gefütter. Da kann ich aber auch aus eigener Erfahrung sprechen und dir sagen, das es nicht sonderlich gut riecht, aber schon merklich angenehmer als Kot von Katze, Hund oder eben (omnivorem) Mensch.

Kommentar von EisblockTv ,

Danke, interessant :) Gruß Rupert

Kommentar von Tonydi ,

korrekt 🖒:)

Antwort
von voayager, 6

Fleischlose Kost ist nach ihrer Verdauung weniger geruchsintensiv als fleischhaltige Nahrung. Geh mal im Zoo in ein Rautierhaus, dann in eines von Pflanzenfressern, dann stellst du per Geruch schnell den Unterschied fest.


Antwort
von Blitz68, 41

klar verändert sich der Geruch des menschl. Kots genauso wie bei den Tieren.

Im Kuhstall kann man auch das Futter erriechen- z.T. riecht man das auch in der Milch der Kühe ( besonders wenn Silage gefüttert wurde)

Kommentar von EisblockTv ,

Alles klar, danke. Das mit dem Geruch in der Milch ist mir neu :D Also ist mir nie aufgefallen. Danke nochmals :) Gruß Rupert

Kommentar von marit123456 ,

Das riecht man auch vorwiegend in der Rohmilch, nicht mehr, nachdem sie behandelt worden ist.

Kommentar von Blitz68 ,

Isso

Antwort
von ApfelTea, 20

Kenne niemanden, der nur Pflanzen isst. Allerdings riecht menschlicher Kot nie besonders gut..

Antwort
von Grillmax, 12

Ja, der Geruch vom menschlichen Stuhl verändert sich bei veränderter Ernährung, kann man sogar selber feststellen.

Antwort
von JoachimWalter, 27

Kann mich ja mal vegetarisch ernähren mit Pellkartoffeln, und Quark mit Knoblauch.

Ich lad Dich dann mal zum Schnüffeln ein....

Kommentar von EisblockTv ,

Hahah :D

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community