Ventrikuläre und Supraventrikuläre Exrasystolen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ja, das kann vorkommen. Es ist zwar eher selten, aber nicht unmöglich.

Bei einer ventrikulären Extrasystole ist der Ursprung in einer der Herzkammern, während bei einer supraventrikulären Extrasystole der Ursprung in einem der Vorhöfe liegt.

Hier ist mal eine ähnliche Frage, wo in der Antwort ganz gut erklärt ist, was dann passiert, wenn sowohl VES als auch SVES vorliegen.

http://board.netdoktor.de/beitrag/ventrikulaere-und-supraventrikulaere-extrasystolen-im-ekg-was-heisst-das.166008/

Ich wünsche Dir alles Gute

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Foellmi
31.10.2016, 12:42

danke. ich meine aber nicht dass im selben moment beides auftritt sondern ab und zu ventrikulär und manchmal halt dann wieder supraventrikulär. das spricht dann aber nicht eher für eine krankheit als wenn nur ständig eins von beidem auftritt oder?

0

In der Medizin gibt es nichts, was es nicht gibt! 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?