Frage von Herzoog, 119

Venlafaxin (Antidepressiver) & Alkohol?

Ich nehme seit 2 Wochen venlafaxin und habe vorher panikattacken gehabt & und konnte nie Alkohol trinken. Jz aufeinmal nehme ich 2 Wochen das Medikament und ich kann ohne Beschwerden Alkohol trinken. Das ist voll krass vorher ging das garnicht nach 2 Schlücken hatte ich panikattacken. & Jz kann ich voll viel trinken genauso wie Jz hab Jz schon 3 Bier intus. Endlich kann ich wieder saufen. Ist es trotzdem schädlich obwohl ich nichts merke & macht mir Jz keine angst kein Bock wieder auf Panik und das nicht auf Alkohol!

Antwort
von christl10, 105

Nehme das Medikament auch ein. Ich soll auf jeden Fall kein Alkohol dazu trinken. 

Kommentar von Herzoog ,

Oky ich will keine angst bekommen aber was kann im schlimmsten Fall passieren?

Kommentar von christl10 ,

Das solltest Du Deinem Psychater fragen.(Ich halte mich beinahe daran.) ...mehr als 1 Weizenbier in der Woche trinke ich nicht! 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten