Frage von Chenem77, 57

Vene am Arm schmerzt?

Hi ich habe eine Frage und zwar hab ich seit ca. mit dem Training wieder angefangen. Unter anderem mach ich auch täglich Bizeps Curls. Doch seit einigen tagen schmerzt mir die Vene zwischen Oberarm und Unterarm. Beim Training jedoch verspür ich kein großen Schmerz ( Hantel ist auch nicht zu Schwer, ich überlaste auch nicht) Hat jemand eine Ahnung von was das kommen könnte?

Mfg

Expertenantwort
von GuenterLeipzig, Community-Experte für Training, 29

Die Dosis macht das Gift.

Das ist eine erstklassiche Sehnenscheidenentzündung, da Du viel zu oft und viel zu einseitig trainierst.

Lege erst einmal eine Pause ein, bis die Sehnenscheidenentzündung komplett abgeklungen ist.

Nutze die Zeit zur Überarbeitung Deines Trainingsplan.

Ich persönlich habe isoliertes Bizepstraining schon seit Jahren aus dem Trainingsplan gestrichen.

Konzentriere Dich stattdessen auf Übungen, die

- die großen Muskelgrppen (Beine, Rücken, Brust) ansprechen

- über mehrere Gelenke gehen

- mit freien Gewichten ausgeführt werden.

Bizepscurls gehören da definitiv nicht dazu.

Günter

Kommentar von Chenem77 ,

Ok vielen Dank für deine Antwort werde ich aufjedenfall berücksichten beim Ttaon

Kommentar von GuenterLeipzig ,

In der Ruhephase kannst Du ruhig die schmerzende Region mit entzündushemmender Salbe einreiben.

- Salben mit Wirkstoff Ibuprofen

oder wenn Du homöopatische DInge bevorzugst

- Traumeel

Günter

Antwort
von Randler, 29

Venen können keinen Schmerz empfinden das müssten die Sehnen sein

evt. führst du die Übungen falsch aus


Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten