Vektorrechnung - Brauche hilfe?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

schätze, du solltest die ganze Aufgabe mal posten. Sie dir mal zum Beispiel a=(3,4), b=(3,4) an. Dann ist |a|=|b|=5. Die linke Seite deiner Gleichung wäre dann 25+25=50. Wegen a1=b1, a2=b2 ist die rechte Seite deiner Gleichung jedoch 0. Oooops! Die Formel kann also nicht allgemein richtig sein. Ein Gegenbeispiel reicht, um das zu belegen. Irgend etwas stimmt hier nicht! Ansonsten, sieh dir zum Verständnis des Skalarprodukts de.wikipedia.org/wiki/Skalarprodukt, Abschnitt In kartesischen Koordinaten an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Skalarprodukt rechnet man doch aus, in dem man die erste Koordinat des ersten Vektors (hier a) mit der ersten Koordinate des zweiten Vektors (hier b) addiert und dann das gleiche mit der zweiten Zeile. Beide Zeilen werden dann multipliziert. Wenn ein noch ein Quadrat vorhanden ist, nimmt man die Summanten vorher noch zum Quadrat.

Ich weiß es nicht mehr genau, hatte Mathe zu letzt vor 2 Jahren

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von IIZI9I5II
10.06.2016, 18:20

das ist nicht die endgültige form, nur eine zwischenform, ich frage mich bloß wohr das minus kommt ;)

0

Wo hast du denn das Minus überhaupt her?

Ein Betrag im IR2   z.B. von <a>   ist √(a₁² + a₂²)            <a> ist mein Vektor

<a> ° <b> = a₁b₁ + a₂b₂

Und geometrisch spielt der Kosinus mit.
Kein Minus zu sehen weit und breit.


Sind das Erinnerungsfetzen an das Vektorprodukt?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von IIZI9I5II
10.06.2016, 19:55

ich habe das 1:1 aus dem Buch. Aber ich vermute, dass sie diesen Term einfach durch |a-b|^2  ersetzt haben, da nebenbei angegeben war:  |a-b|^2 = |a|^2 + |b|^2
so würde das dann passen

0

|a|^2 + |b|^2 = (a1^2 + a2^2) + (b1^2 + b2^2)

(a1-b1)^2 + (a2-b2)^2 = |a-b|^2

Ich würde echt gerne mal sehen, was in dem Buch steht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung