Frage von GerhardKapper, 33

Vektoren Beispiel mit Schiff?

Hey Leute!
Wie Löse ich dieses Vektorenbeispiel?
Die Aufgabenstellung lautet:

Ein Schiff befindet sich im Punkt A und bewegt sich um den Vektor a> bis zum Punkt B Ermittle den Punkt B durch Zeichnung und Rechnung!

Angaben:

A= (-5|2)
a>=(5|-4)
b>=(3|8)

das '>' soll den Pfeil darstellen.
Würde mich über Antworten freuen! Lg!

Expertenantwort
von Volens, Community-Experte für Mathe, Mathematik, Schule, 10

Eine Bewegung von <A> um <a> wäre
< -5 + 5 ; 2 - 4>  =  < 0 ; -2 >
                               Das wäre dann: B (0|-2)

Was ein Vektor <b> dabei noch soll, ist ein bisschen unklar.

Soll vielleicht eine weitere Bewegung um <b> gemacht werden?

< -5 + 3 ; 2 + 8>  =  < -2 ; 10 > zum Punkt (-2|10)

Antwort
von TheAceOfSpades, 19

Also der Ortsvektor zu A ist (-5|2).

Durch Addition des Vektors a erhält man den Ortsvektor von B zu (0|-2). Was soll den der Vektor b sein?

Kommentar von AnonYmus19941 ,

Ein bisschen genauer noch:

Du rechnest einfach zur x-Koordinate von A (-5) die x-Koordinate des Vektors (5) dazu, um die x-Koordinate von B rauszukubekommen (-5+5=0). Das gleiche machst du dann noch für die y-Koordinate (2-4=-2). Das Ganze nennt man Vektoraddition.

Zur Zeichnung: Dafür musst du einfach den Punkt A in ein Koordinatensystem zeichnen und dann einen Pfeil davon hinzufügen, der 5 Einheiten nach links und vier nach unten geht. Der Punkt, bei dem du rauskommst, ist B.

Antwort
von ProfFrink, 18

Wie Löse ich dieses Vektorenbeispiel?

Einfach durch Vektoraddition.

Kommentar von AnonYmus19941 ,

Die Antowrt passt genau zu einem Professor. ;-)

Denkst du, dass der Fragesteller gefragt hätte, wenn er wüsste, was das ist?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community