Vektor Multiplikation?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Bei der Multiplikation von 2 Vektoren müssen das Skalarprodukt und das Vektorprodukt unterschieden werden. Das Skalarprodukt ergibt eine Zahl, das Vektorprodukt wieder einen Vektor.

Ist a * b als Skalarprodukt gemeint,  dann werden alle Komponenten von c mit dem Skalar multipliziert.

Wäre aber a x b als Vektorprodukt gemeint, dann könnte (a x b ) * c als Skalarprodukt gemeint sein (Ergebnis ein Skalar) oder als Vektorprodukt ( a x b ) x c (Ergebnis ein Vektor).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

was bedeutet denn (ab) ? Ist das das Skalarprodukt ?

darf ich da ganz normal a*b erst ausrechnen dann die summe als Skalar mit c multiplizieren?

Wenn a*b das Skalarprodukt ist, ja.

Also wenn a die Komponenten (a1;a2;a2) hat,

und b (b1;b2.b3), dann wäre das Skalarprodukt

a*b = a1*b1+a2*b2+a3*b3, und damit

(a*b)c = (a1*b1+a2*b2+a3*b3)c,

also Skalar mal Vektor, wie du geschrieben hast.

Gruss

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bitte beachte:

Für das Skalarprokukt gilt nicht das Assozialtivgesetz !

Vektor a mal Vektor b entspricht genau: a * b *cos (Gamma)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?