Vehalten der Häsin nach Geburt. Hife?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hi du,

einer der Gründe, weswegen ich von Käufen in Zooläden und "Züchtern" abrate.

Auch wenn du den Rammler gestern rausgenommen hast, kann er die Mutter schon ein zweites Mal gedeckt haben, aber das nur am Rand.

Das Verhalten deiner Mutter klingt beunruhigend. Hast du sie dir mal näher angeschaut? Steckt vielleicht noch ein junges im Geburtskanal? Wie sieht der Intimbereich aus? Ist der Bauch weich?

Wenn sie weiterhin nichts frisst, muss allerspätestens morgen ein Tierarzt her, dass ist sehr kritisch! Vor allem, da sie so kaum bis keine Milch für die Jungen bereitstellen kann. Wenn du die Möglichkeit hast, dass ein Nottierarzt noch heute reinkommt, dann wäre das die beste Option.

Das du sie nicht bei den Jungen siehst, ist hingegen normal. Mütter tränken nur 2-3x täglich.

Bitte wuschel der Mutti morgen durch das Fell und mach dann das Nest auf. Kontrolliere ob die Bäuche gefüllt sind (wirkt kugelrund, bei sehr zarten Jungen sieht man die Milch durchschimmern), die Jungen rosa, warm und wiggelig sind.

Wenn der Bauch Falten schlägt, ist das ein schlechtes Zeichen.

Hier kannst du dich nochmal zum Thema Aufzucht belesen und zur Not auch zum Thema Handaufzucht, wobei die Optionen in diesem jungen Alter schlecht dafür stehen.

http://www.sweetrabbits.de/nachwuchs.html

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?