Vegetation und Boden am Grunewaldsee?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hej gimmu,

ein wenig habe ich zur Flora am bzw. im Grunewaldsee sowie in seinem Umfeld im Net gefunden:

http://www.berliner-moorboeden.hu-berlin.de/content/moorgebiete/stbf/ggs-moor-im-nsg-grunewaldsee.pdf

http://www.stadtentwicklung.berlin.de/natur_gruen/naturschutz/biotopschutz/download/roehricht/roehrichtbericht_2010.pdf

im Artikel unter dem nächsten Link etwas auf Seite 97:

http://ec.europa.eu/environment/life/project/Projects/index.cfm?fuseaction=home.showFile&rep=file&fil=NuL_Sonderheft_Binnensalzstellen.pdf

https://de.wikipedia.org/wiki/Hundekehlefenn

https://de.wikipedia.org/wiki/Langes_Luch

schon älter:

http://www.forgottenbooks.com/readbook_text/Der_Grunewald_bei_Berlin_Seine_Geologie_Flora_und_Fauna_1100067283/51

In all diesen Artikel wird aber vornehmlich auf besonders typische oder seltene Pflanzenarten eingegangen.

Du wirst Dir also wohl schon die Mühe machen müssen, Dich zur passenden Jahreszeit an Ort und Stelle zu begeben, um anschließend auch etwas über die häufigeren, nicht so anspruchsvollen Arten ("Unkraut") sagen zu können.

Liebe Grüße

Achim

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Gimmu
03.02.2016, 12:08

Hi Achim, vielen Dank für deine Hilfe!

1