Frage von maryy1989, 131

Vegetarisch? Mit Fisch?

Also ich hätte da eine Frage und zwar ist man auch vegetarisch wenn man kein Fleisch aber Fisch ist? Weil mir wurde es immer unterschiedlich gesagt! Danke im Vorhinein!

Antwort
von Aquamen, 79

Hallo,

Biologisch gesehen bezeichnet man Eiweiss haltiges Gewebe bei Tieren als Fleisch. Dem nach ist Fisch auch Fleisch.

Im Volksmund sagt man Fisch ist kein Fleisch, aber das ist nicht ganz richtig.

Entscheide selbst ob du als Vegetarier Fisch essen möchtest oder nicht.

Viele Grüße 

Aquamen

Kommentar von maryy1989 ,

Danke

Antwort
von BrightSunrise, 27

Nein, das wäre dann ein Pescetarier. :)

http://www.zeit.de/lebensart/essen-trinken/2013-10/infografik-artikel-ernaehrung...

Antwort
von StanleyFunny, 69

Viele bezeichnen sich trotzdem als Vegetarier. Sie halten sich ja auch an den Großteil der 'Verbote'

Expertenantwort
von kami1a, Community-Experte für Nahrung & gesund, 38

Hallo Mary! Nach der strengen Definition ist Fisch auch Fleisch und damit ist man kein Vegetarier. 

Ich wünsche Dir alles Gute.

Kommentar von maryy1989 ,

Okay danke

Antwort
von Stefffan7, 65

Nein ich glaube das nennt man Pescetarier.

Antwort
von ShitzOvran, 62

So etwas nennt sich dann Pescetarier. Sie verzichten auf Fleisch, verzehren jedoch Fisch oder Meeresfrüchte. In einigen Lexikawerden sie den Vegetariern im weiteren Sinn zugeordnet, Vegetarierverbände grenzen sich davon in der Regel ab und zählen Pescetarier nicht zu den Vegetariern

siehe: https://de.wikipedia.org/wiki/Vegetarismus


Antwort
von Dovahkiin11, 47

Nein, das ist dann pescetarisch. Aber wer anderweitig argumentiert, soll sich halt so nennen, auch wenns nach Definiition eigentlich falsch ist.

Antwort
von minasamy, 49

Ich finde dann ist man kein Vegetarier!! denn Fische habe Augen & alles was Augen hat isst man nicht!! Man sollte sich nicht Vegetarier nennen wenn man Fisch isst! Fische haben auch ein Herz & Augen!! FISCHE SIND TIERE!! ♥

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community