Frage von fragenjunkj0125, 43

Vegetarier wieder werden?

Ich brauche Hilfe !! Im Januar oder Februar habe ich aufgehört Vegetarierin zu sein das war ich ca. 4-5 Monate lang doch dann Konnte ich es nicht mehr weil ich sehr wenig sowieso schon esse und bei Gemüse (Gekochtem) wird mir Speiübel. Nunja jetzt bin ich wieder Fleischesserin. Fas Problem ist das wir HE (Haushalt und Ernährung) haben, musste ich immer dazu kein Fleisch bekommen. In unsrer Gruppe ist so eine also wir sind 3 Gruppen 2 mal 4 per. und 1 mal drei wir sind die dreiergruppe und die eine die ich nicht so mag sagt dann gleich immer was dies ist nicht das große Problem sondern das meiner Lehrerin zu sagen da ich das ja schonmal habe und sie meine Nachbarin ist. Das Nächste Problem ist das meine Mama dann das immer extra machen muss und ihr es nicht so recht ist (glaube ich)

bitte helft mir !!!!!!!!

Antwort
von Sophilinchen, 16

Das Problem ist deine Lehrerin?

Die hast du ja irgendwann nicht mehr;) Du kannst selbst kochen lernen dann muss deine Mutter nicht alles extra machen und du wirst selbständiger. Viele Gerichte lassen sich auch leicht abwandeln, dann musst du nur zum Teil kochen...wird schon:)

Antwort
von 8hallo14, 25

kei wort verstanden aber iss einfach die beilagen und kein fleisch

Antwort
von BrightSunrise, 29

Jetzt bitte nochmal in korrektem Deutsch.

Antwort
von AppleTea, 13

Nochmal von vorne.. so dass man es verteht :)

Antwort
von Omnivore11, 19

Dann ess doch weiter Fleisch. Ist eh gesünder. Und lass deine Mutter nicht immer zwei mal kochen lassen. vegetarier zu werden bringt eh keine Vorteile. Esse das was du gerne magst. Ernährungsdogmen mit Verboten halte ich für nicht gesund!

Gruß
Omni

(BG)

Antwort
von MLPxLuna87, 9

Kannst du in vollständigen Sätzen mit Punkt und Komma schreiben. Es ist schwer die Sachlage zu verstehen.

(Wenn du deine Mutter nicht zusätzlich belasten willst, musst du anfangen selbst zu kochen.)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten