Frage von kugelgnu, 79

Veganes Müsli Gesucht?

Am liebsten nicht zu süß... ;D

Expertenantwort
von Brunnenwasser, Community-Experte für Ernährung, 53

Haferflocken, Obst, Nüsse....einfach selber mischen und genießen.

Durch die Einschränkung "vegan" mußt Du halt die Milch durch etwas anderes ersetzen. Bei den Früchten solltest Du weniger mit Trockenfrüchten arbeiten sondern mit Frischobst, da Honig als Süßungsmittel ja auch ausfällt.

Kommentar von kugelgnu ,

Danke ich meinte nur vllt kennt jemand was fertiges:) irgend ein veganes fertig Müsli mit der gute Erfahrungen gemacht hat😊

Antwort
von AppleTea, 19

Naja.. ich würde fast behaupten, dass die meisten Müslis vegan sind. Such dir einfach eins im Supermarkt aus und schau hinten drauf ob es vegan ist.

Antwort
von NameInUse, 45

Misch's Dir selbst, als Basis kannst Du Haferflocken nehmen und rein tun was Du willst.

Antwort
von kami1a, 5

Hallo! Findest Du alles hier, Gruß Kami.

http://www.chefkoch.de/rs/s0/vegan+m%C3%BCsli/Rezepte.html

Antwort
von Salamander68, 4

Hallo kugelgnu,

am häufigsten verwende ich das Basis Müsli von Aldi Süd. Das gibt's in den Varianten "Ceralmix" und "5-Kornmix", beide sind vegan und nur wenig süß. Meistens geb ich dann noch nach Lust und Laune frisches Obst dazu.

Antwort
von trainhardly, 20

Als "Milchersatz" Sojamilch, Mandelmilch... In den meisten Supermärkten gibt es schon eine ganze Wand voll so Sachen

Antwort
von Gestiefelte, 8

Fertigmüslis enthalten meist super viel Zucker. Kauf dir z.B. Fünfkornmüsli. Da hast du Getreideflocken und kannst dann noch selber z.B. Cornflakes untermischen.

Sojajoghurt oder Milch dazu und Obst und fertig.

Antwort
von user8787, 12

Selber machen...du weißt ja sein darf. 

Antwort
von backtolife, 32

mach es am besten selbst. haferflocken nüsse und obst

Antwort
von eLLyfreak98, 17

mix es dir doch auf MyMuesli.de selbst zusammen 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten