Frage von xXxNameless, 74

Veganer und Klamotten/ Definition von vegan?

Ist es, um beispielsweise Veganer zu sein, auch eine Vorraussetzung keine Klamotten aus Wolle und Seid ezu tragen? Viele meinen Wolle generell, aber Baumwolle würde doch gehen...o_O Und aus was ist Seide genau? Und gibt es in Kleidungsstücken genrell viel Seide/ Schafswolle?

Aus was sind den die typischen/ normalen/ gut bzw. modern aussenden Kleidungsstücke?

Antwort
von Kisaki, 30

Echte Seide ist teuer und daher wirst du eher auf Polyesterstoffe treffen, was für Veganer wiederum okay ist. Und mit Wolle allgemein ist die Wolle von Tieren gemeint. Baumwolle kommt allerdings nicht vom Tier von daher ist es auch okay Baumwolle zu tragen, soweit ich das weis. 

Heutzutage sind bei Kleidungsstücken allerdings sowieso eher synthetische Fasern verarbeitet - ohne Tier und daher sind diese Klamotten auch für Veganer okay. Bei Pullovern und Winterbekleidung musst du später allerdings mehr aufpassen, da wird noch häufig echte Wolle verarbeitet und keine Synthetische. 

Da es aber bei allen Kleidungsstücken am Schild steht, was drin sein sollte, dürfte es kein Problem sein etwas passendes zu finden. 

Ein andereres Thema sind Schuhe, da ist es mir zumindest am Anfang immer wesentlich schwerer gefallen vegane Schuhe zu finden. 

Antwort
von AppleTea, 29

Kauf doch einfach Baumwolle, Leinenstoff oder Synthetik. Da kannst du nichts falsch machen.. und die meiste Kleidung besteht eh aus diesen Stoffen ;)

Seide ist das Produkt von Seidenraupen.. So wie Kashmir. Wolle ist von Schafen aber so viel solltest du selbst wissen.

Ob du dich nur vegan ernähren willst oder komplett vegan leben willst und wie weit du da gehen willst, ist alles deine entscheidung! Es gibt keine 100% veganer. Mach so wie du es für moralisch in ordnung hälst.

Antwort
von eostre, 30

Die meisten Klamotten sind heute aus synthetischen Stoffen, außerdem steht auf jedem Stück drauf, woraus es gemacht ist.

Antwort
von vanillakusss, 49

Ich habe mich auch schon gefragt, was vegane Schuhe sind...

Kommentar von xXxNameless ,

Es geht doch nicht um lederfreie Schuhe. o_O

Kommentar von vanillakusss ,

Aber um vegane Klamotten, Schuhe gehören dazu. Kannst du die Frage beantworten?

Kommentar von BrightSunrise ,

Vegane Schuhe sind einfach Schuhe ohne tierisches Material, also z.B. Leder, Wolle als Innenfutter oder sowas.

Kommentar von Omnivore10 ,

Ich habe mich auch schon gefragt, was vegane Schuhe sind

Da sind keine Eier drin

Antwort
von Omnivore10, 26

Es gibt keine veganen Klamotten, da ALLE Klamotten Maschinen benutzen, welche Kupfer enthalten und somit Knochenleim als Hemmstoff nutzen!

Von daher ist eine Baumwolle genauso unvegan wie ein durch Gelatine gefilterter Wein!

Ich hoffe ich konnte dir helfen.

Gruß
Omni


Kommentar von AppleTea ,

As vegan As possible. Mein lieber

Kommentar von Omnivore10 ,

Hab heute Suppe mit Hühnchen gegessen, die war zu 90% vegan.

Jemand, der aber 3 Handy's und 10 angebliche vegane Hosen hat ist sozusagen unveganer als ich....

As vegan as possible ist ein Witz, weil man es aus TAUSENDEN Richtungen betrachten kann, du aber NUR DAS akzeptierst, was DU willst! Und Kupfer meidet ihr KEIN BISSEL. Aber penibel auf jedes andere tierische Produkt! Ziemliche Doppelmoral, findeste nicht?

Kommentar von TaigaAisaka ,

Wenn sich die Welt ändern würde, würden die Menschen bestimmt sagen:" Ne vegan geht nicht, Knochenleim ist das Einzige was man auf Kupfer draufpinseln kann."

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten