Was für Produkte darf man als Veganer essen?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Zunächst mal alle Obst und Gemüsesorten sowie m.W. Gewürze.

Bei Fertigprodukten würde ich aufpassen, und auf die Zutatenliste sehen.

Margherine von Alsan kommt der Butter recht nahe (davon gibt es 2 Sorten, eine fürs Brot und zum Backen, die andere zum Braten).

Es gibt im Netz einige Listen von veganen verarbeiteten Produkten/ Fertigkprodukten, z.B. diese hier:

http://www.tegut.com/veganeliste

Am besten ist es aber mMn, wenn Du Dir einen veganen Blog aussuchst oder ein veganes Kochbuch kaufst und Dich erst mal daran hältst. Dann hast Du eine Liste möglicher Gerichte, und musst nur noch die Zutaten besorgen, statt mit einer Liste veganer Zutaten zu überlegen, was man wohl daraus zubereiten könnte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von chiaramavie02
09.11.2015, 13:39

danke, das hilft mir bestimmt weiter! :-)

2

Du kannst alles essen was du sonst auch isst, nur halt eben die Vegane Variante. Auf Chefkoch gibts viele gute Rezepte. Bei Tegut kannst du fast alles bekommen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Soja, Hafermilch, Getreide & Körner, sämtliches Obst und Gemüse, schau mal bei dm in die Alnatura-Abteilung, da gibt's vieles für Veganer. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein Tipp für den Einstieg:

Besorge dir die Bücher

"Vegan" von Marc Pierschel und "Ab heute vegan" von Patrick Bolk... Dort findest du erstmal alles, was du am Anfang wissen solltest...

Alles Gute auf deinem Weg - lass dich nicht beirren, es lohnt sich, nicht nur für dich ! :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von chiaramavie02
09.11.2015, 18:57

danke für den Tipp und auch für den Glückwünsch, sehr nett ;-)

1

Hallo! Eine Gute Antwort hast Du Schon von Tasha.  Kompliment für Deinen Weg. 

"Für die Produktion von Fleisch und Milch wird mehr Soja und Getreide gebraucht als für die Produktion pflanzlicher Alternativen", erklärt Rieke Petter von der Albert-Schweitzer-Stiftung. "Die Tiere wandeln nur einen Bruchteil der ihnen zugeführten Kalorien und Nährstoffe in Fleisch und Milch um. Den Rest verwenden sie für den Skelettaufbau, die Körperfunktionen und so weiter." Als Rechenbeispiel: Um ein Kilo Schweinefleisch zu produzieren, werden fünf Kilo Futter benötigt – Nahrung, die theoretisch auch viele hungernde Menschen ernähren könnte.

"Der untrügliche Gradmesser für die Herzensbildung eines Volkes und eines Menschen ist, wie sie die Tiere betrachten und behandeln." Berthold Auerbach

Ich wünsche Dir eine schöne und Stress arme Woche.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von chiaramavie02
09.11.2015, 18:56

danke für die Tipps und auch für die Glückwünsche :-D

1

Schau mal Unge auf Youtube ! viele Veganer Tipps !!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?