Frage von MrsStyles98, 50

Vegane Pizza macht dick?

Hey ich habe heute eine halbe vegane Pizza verdrückt.
Ich habe die aus:
Teig 610kcal
4 EL Champions 15kcal
5 Oliven 50kcal
1TL Erbsen 10kcal
2 EL Spinat 15kcal
2 Brokkoli 20kcal

Sonst habe ich nichts gegessen aber ich habe gestern 2 Brötchen gegessen. Und wiege heute 1 kilo mehr. Ich habe heute noch 2 Tees und ein Liter wasser mit zitronensaft getrunken. Ist das zu viel? Was muss ich an einem Tag essen um nicht fett zu werden?

Antwort
von Pangaea, 23

Kein Mensch mit gesundem Essverhalten wiegt sein Essen ab und rechnet die Kalorien aus.

Ganz offensichtlich ist dein Essverhalten alles andere als gesund, und du hast ja auch viel zuwenig gegessen. Unter 800 Kcal pro Tag ist eine Hungerration.

Schau dir doch mal diese Seite an, da findest du Ansprechpartner: www.bzga-essstoerungen.de

Antwort
von ErnstD, 20

1 Kilo spielt keine Rolle. Das Körpergewicht schwankt immer ein wenig. Hör aber am besten auf, diesen Weißmehlkram zu essen. Du hast sehr viel davon zu Dir genommen. Was fehlt, ist Gemüse, Fett, Eiweiß und vor allem Vitamine und Mineralstoffe.Die Kalorienzählerei bringt übrigens gar nichts, das Verfahren ist aus dem 19. Jahrhundert, und Du bist kein Ofen, der die Speisen verbrennt.

Am einfachsten ist es, wenn Du Dich an das Trennkostprinzip hältst, dann kannst Du alles essen, aber der Verdauungstrakt wird geschont und Du nimmst nicht zu. Achte vor allem auf Getränke und Joghurt, die jede Menge Zucker enthalten und wirklich als Fett auf die Rippen gehen. 

Insgesamt ist Dein Speiseplan auch sehr knapp gehalten, was nicht gesund ist. Muskeln kannst Du davon nicht ausreichend aufbauen, und ob Du Dich so wohlfühlst, steht in Frage.


Antwort
von meggie105, 23

mein gott, wegen des einen kilos... dein gewicht schwankt täglich, von der pizza nimmst du garantiert nicht ein kilo fett zu. wiege dich immer morgens, gleich nach dem aufstehen und nachdem du auf der toilette warst. wiege dich auch nicht täglich, sonst machst du dich selbst verrückt wegen den paar 100 gramm, die dein gewicht täglich schwankt.

Expertenantwort
von kami1a, Community-Experte für Dick, 5

Hallo! 1,5 kg Toleranz ist immer drin das kann in Deinem Körper unterwegs sein.

Wichtig ist immer nur die Kalorienanzahl - sie entscheidet was dick macht und was nicht.

Ich wünsche Dir alles Gute.

Antwort
von CreativeBlog, 17

Wenn man isst, wird man natürlich vorerst schwerer. Das ist aber nicht gleich das Ergebnis das du wirklich zugelegt hast...

Das dauert ein wenig und nicht von jetzt auf gleich. Und fett bist du sicherlich nicht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community