Frage von Jojos2309, 97

Vegane Gesichtsmasken zum selbermachen?

Hallo,

ich habe momentan gerade auf der Stirn vermehrt kleine Pickelchen und wollte nun fragen, ob jemand tolle Gesichtsmasken zum selbermachen kennt, die helfen könnten. Super wäre es, wenn die Masken keine Milchprodukte und auch kein Ei enthalten würden.

Vielen Dank schon einmal im Voraus.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Undsonstso, 51

Maske mit Heilerde, z.B. Luvos Heilerde zur äußeren Anwendung (heißt Luvos "hautfein")....

http://www.luvos.de/Anwendungsgebiete/natuerlich-gegen-Akne-und-unreine-Haut

Kommentar von Undsonstso ,

Danke für's Sternchen.

Antwort
von KadessaMepha, 63

Für Mitesser entfernen soll ja eine Maske aus Aktivkohle und Kinder-Bastelkleber im trend sein. Ansonsten wüsste ich jetzt keine die explizit bei Pickelproblemen hilft. 

Für Feuchtigkeit kenne ich noch eine Maske aus Sojajoghurt und Gurke. Die ist aber eher etwas gegen trockene Haut.

Antwort
von ASW19, 70

Eine Freundin schmiert sich immer Honig vermischt mit Kaffee auf die Haut. (Kaffeepulver) Davon ist sie sehr begeistert - ich hab auch immer was zu lachen...

Wenn ich fragen darf: Weshalb muss es vegan sein? Danach kannst du es eh nicht mehr essen.

Kommentar von Jojos2309 ,

Erst einmal vielen Dank für die Antwort. Und dann zu deiner Frage: Ich ernähre mich vegan und möchte eigentlich auch in den anderen Bereichen meines Lebens so gut es geht auf tierische Produkte verzichten.

Kommentar von Mensch12343 ,

Ist Honig vegan?

Kommentar von BrightSunrise ,

Nein, Honig ist nicht vegan.

Kommentar von BrightSunrise ,

Veganismus bezieht sich eben nicht nur auf die Ernährung, sondern auch auf Kosmetik (tierische Inhaltsstoffe, Tierversuche) Kleidung (Leder, Wolle, Knochenteile) usw.

Antwort
von Anabel0710, 36

Ich finde Haferflocken toll !

 Fach ein paar Haferflocken in die Hand, dann ein bisschen warmes Wasser drauf und  im Gesicht verteilen und einwirken lassen bis sie trocken sind . Kleine schmiererei aber hilft mir immer gegen Pickel , kannst auch noch etwas Zitrone dazu tun .

Was auch hilft ist Knoblauch ist zwar keine Maske aber effektiv gegen kleine und große Unreinheiten !

Expertenantwort
von Pangaea, Community-Experte für Beauty, 24

Ich halte ja ehrlich gesagt nicht viel von Masken. Wenn die normale Gesichtspflege gut ist, brauchst du keine Maske, und wenn die normale Plfege nicht stimmt,  kann eine gelegentliche Maske auch nichts helfen.

Kauf dir lieber eine Creme mit BPO in der Apotheke. Oder nimm ein gutes Produkt mit BHA, aber zur täglichen Pflege.

Antwort
von Kalevala1, 30

Benutz einfach Kokosnussfett 

Antwort
von Chewie04, 31

Es würde eine Maske geben da für brauchst du nur eine halbe Avocado und eine halbe Zitrone. ich empfehle dir die Avocado mit einer Gabel oder einem Mixer zu zermatschen und dann die halbe Zitrone zugeben dann hast du die perfekte Maske für deine Pickel!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten