Frage von Typderkomischis, 93

Vegane Ernährung, wenn man Besucher ist?

Also ich fahre meistens immer zu Verwandten in den Ferien ( ich-Bayern; sie-NRW ) und da sie wahrscheinlich keine Lust haben, extra zu kochen, wollte ich fragen, was man da machen kann.....z.B. selber kochen

Antwort
von Undsonstso, 42

Du hast dir deine eigene Frage doch schon  selbst beantwortet - selbst kochen.

Du schilderst ihnen dein "Problem" bzw. sagst, dass du jetzt Veganer geworden bist und dass du deine "Extrawürst" gedenkst, selbst zu kochen/ zu braten....

Höflich ist, sie zu deinen Kochkünsten einzuladen, die Extras selbst zu kaufen und die Küche ordentl. zu hinterlassen.

Antwort
von Abbrandler, 60

Vorher Bescheid geben, das man Veganer ist, und bitten etwas mehr Gemüsebeilagen zu machen.  Den Verwandten insoweit entgegen kommen, als dass Du für diese Zeit nicht unbedingt streng vegan, aber wenigstens vegetarisch isst (immerhin bist Du dort GAST) - dann können die Gastgeber einigermaßen normal kochen und Du isst eben nur das Gemüse und die Beilagen, die für Dich in Ordnung sind.

Auch könntest du einige vegane Lebensmittel besorgen und mitnehmen.....

Antwort
von Chiaralau, 59

Wenn es bei denen Nudeln und so Kartoffeln und Sowas gibt kannst du dir ja immer eine Soße dazu machen. Sonst vllt Fertiggerichte

Antwort
von wickedsick05, 40

ganz einfach so wie Buddhisten es tun:

Wenn ein Buddhist eingeladen ist und ein Fleischgericht auf dem Tisch
steht, dann sollte er nach Buddhas Worten den Gastgeber nicht verletzen
und daher Steak oder Braten verzehren.


Manche Buddhisten erklären diese Ausnahme auch damit, dass in diesem
Fall das Fleisch ja schon auf dem Teller lag und kein Tier extra für sie
geschlachtet werden musste. Anderen Buddhisten kommt diese Begründung auch im Alltag sehr gelegen. Sie benutzen sie auch dann, wenn sie selbst einmal Wurst und Fleisch in den Einkaufskorb legen.

http://www.religionen-entdecken.de/eure_fragen/duerfen-sich-buddhisten-fleisch-z...

Antwort
von kreuzkampus, 54

Das vorher klären oder nicht hinfahren.

Antwort
von noerm, 41

Dann iss einfach nur den veganen Teil vom Essen. 

Aber kein Huhn, da ist schließlich Ei drin.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten