Frage von Schewardnadze, 125

Vegane Ernährung scheint momentan der Trend zu sein, aber warum reagieren diese Leute so militant und aggressiv obwohl sie kein Fleisch mehr essen?

Antwort
von kiniro, 23

Ich kann es nicht ausstehen, wenn manche Leute meinen, sich einbilden zu müssen, verallgemeinernd Veganer als "militant" und "aggressiv" zu bezeichnen.

Allerdings kann ich bei solche dämlichen Fragen wie der obigen so manchen Veganer verstehen, der darauf aggressiv-genervt reagiert.

Im Übrigen kommt auch gerne mal der eine oder andere Fleischliebhaber aggressiv daher.
Besonders, wenn er aus 3 Kilometer Entfernung einen Veganer sichtet.

Antwort
von BrightSunrise, 42

Bitte stecke nicht alle Veganer und Vegetarier unter einen Hut. Es gibt solche und solche und die militanten stechen halt besonders hervor.

Antwort
von AppleTea, 37

Bitte nicht pauschalisieren.. das ist ätzend. Man behauptet auch nicht, dass alle Männer vergewaltiger sind, nur weil einer gerade ein Mädel vergewaltigt hat. Denk doch erstmal nach bevor du so nen Unfug schreibst.
Warum sie das tun? Weil sie im Prinzip recht damit haben, dass es unnötig ist, Tierprodukte zu konsumieren. Sie vergessen dabei nur leider, dass Menschen auch nur Tiere sind und somit die gleichen Rechte wie alle anderen Tiere besitzen, sie dürfen also essen was sie wollen.

Kommentar von Schewardnadze ,

Siehste, da schreibste wieder so einen Mist: Sie haben Recht mit so und so,wer behauptet das denn? Seid ihr alle gaga? Wer gibt euch das Recht, den Tieren das Gemüse wegzufressen, hä?

Kommentar von kiniro ,

Das Gemüse, was die Veganer essen, bekommen doch die wenigsten Nutztiere vorgesetzt.

Ansonsten troll mal schön weiter.

Kommentar von AppleTea ,

Ich (und viele andere) behaupten das, denn es ist nur logisch. Wie kommst du darauf, dass wir irgendwelchen Tieren "Gemüse" weg fressen. Nenn mir bitte diese Tierarten, für die wir solches Gemüse anbauen, das wir selbst auch essen. Bitte erst GENAU lesen was da steht und dann kommentieren.. sonst kommt da nur unsinniger Kram bei rum.

Antwort
von nordlyset, 68

Das wüsste ich auch gerne. In Ihren Augen sind alle, die sich anders ernähren, Tiermörder und der gleichen. Vielleicht liegt es aber auch daran, dass sie trotz dieses Trends weiterhin in der mehr als sehr deutlichen Minderheit sind und sich irgendwie "angegriffen" oder benachteiligt fühlen. Keine Ahnung.

Ich würde mich niemals rein vegetarisch ernähren, ich respektiere es aber, wenn das jemand tut. Niemals käme es mir in den Sinn, diese Person von meiner Ernährung zu überzeugen. Im Gegenzug erwarte ich von dieser Person das selbe aber auch von meiner Ernährung. Dieses Missionieren finde ich einfach nur voll daneben.

Kommentar von Schewardnadze ,

Diese neunmalklugen Veganer denken wirklich und sind auch überzeugt davon, bessere Menschen zu sein, dass ich nicht lache, das findet alles in deren hohlen Köpfen statt und uns diffamieren und beleidigen sie, es ist doch immer dasselbe mit diesen militanten Grasfressern.

Kommentar von kiniro ,

Im Moment bist du der größte Hohlkopf - ist wohl Voraussetzung fürs Trollsein.

Antwort
von sunnyhyde, 51

veganer essen keine tierischen produkte-vegetarier essen keine fleischprodukte um es mal einfach zu erklären...und das ist defintiv kein trend

Antwort
von Schewardnadze, 63

Hallo,

leider ist es einfach nicht möglich, sich mit einem sogen. Veganer über Essen mit oder ohne Fleisch zu unterhalten, weil die sofort in die Offensive gehen und beleidigend oder aggressiv reagieren, deshalb meide ich diese Leute wie die Pest und nicht nur ich, das ist leider eine traurige Wahrheit.

Kommentar von BrightSunrise ,

Bitte nicht pauschalisieren, nicht alle sind so. Aber leider gibt es solche und die sind der Grund dafür, dass Vegetarier und Veganer so einen schlechten Ruf haben.

Kommentar von kiniro ,

Schwerdnadze will nur Stimmung gegen Veganer machen.

Kommentar von sunnyhyde ,

da muss man auch nicht drüber reden...aber von beiden seiten nicht...ihr fleischesser aus überzeugung--die anderen keine fleisch esser oder tierproduktnutzer aus überzeugung...Punkt..mehr gibt´s

Kommentar von AppleTea ,

Also wirklich!! Ich sag auch nicht, dass alle Fleischesser blöd und missionarisch sind, nur weil einzelne es sind!

Antwort
von Kimys, 70

Vor allem wollen die meisten Veganer die kein Fleisch essen, Sachen essen, die nach Fleisch schmecken. Dat Logik...

Kommentar von BrightSunrise ,

Veganer verzichten auf diese Produkte, weil sie nicht wollen, dass Tiere dafür leiden und nicht, weil sie ihnen nicht schmecken.

Kommentar von Schewardnadze ,

Ja Kimys, das ist eine Logig die ihresgleichen sucht, gelle.

Kommentar von Kimys ,

Dankeschön ihr lieben. Ist mir schon alles klar. Schade dass ihr die Ironie nicht rausgelesen habt, gelle. Cu

Kommentar von BrightSunrise ,

Ehrlich gesagt lese ich da nicht mal einen Funken Ironie raus, ob der Fehler jetzt auf Seiten deiner oder meiner liegt, sei mal dahingestellt.

Kommentar von Kimys ,

Das ist dein Problem. Keiner hat euch gezwungen mein Kommentar zu kommentieren und mich dumm dazustellen, nur weil ihr die Ironie nicht rausgelesen habt. :) Egal, andere Menschen verstehen es bestimmt. 

Kommentar von BrightSunrise ,

Vielleicht bist du dir auch einfach nicht bewusst, was Ironie bedeutet.

Kommentar von Kimys ,

Ah ok 😄 Bye 

Kommentar von sunnyhyde ,

was essen den vegetarier was nach Fleisch schmeckt?

Kommentar von Kimys ,
Kommentar von sunnyhyde ,

LOL...das soll laut Amis der perfekt Fleischersatz sein...in einem Staat wo 70% nur fettige Burger essen ist das auch kein wunder...aber vielleicht solltest du einfach mal ein veggi grill würstchen essen..damit du mitreden kannst

Kommentar von Kimys ,

Schon geschehen :)))

Kommentar von michi57319 ,

Voilá, Beweise für aggressive Tendenzen sind erbracht :-D

Gruß vom entspannten Omnivoren ^^

Kommentar von sunnyhyde ,

perfekt

Kommentar von Fielkeinnameein ,
Schade dass ihr die Ironie nicht rausgelesen habt

Ist ja auch nicht möglich da es keine Ironie in deiner Antwort gibt.

Mfg

Kommentar von AppleTea ,

Sorry aber da ist wirklich keine Ironie rauszulesen. Bitte google erstmal Ironie

Kommentar von Kimys ,

Wie wärs wenn ihr zusammen heulen geht? Sarkasmus, Ironie was auch immer, seht es wie ihr wollte, nur nervt mich nicht. 

Kommentar von Fielkeinnameein ,

Klar, wenn man eine Antwort gegeben hat die einfach nicht durchdacht ist, versucht man sich erstmal mit der Ironie/Sarkasmusausrede aus der Affaire zu ziehen. Wenn das auch nicht klappt, fängt man an zu schmollen.

Typisch ..

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten