Frage von Danielbraucht, 108

Vegan zunehmen? BITTE LESEN!?

Ich bin 14 männlich und muss mich wegen starker Akne vegan ernähren. Also keine Milch und tierischen Produkte eben. Fleisch esse ich aber schon noch teilweise. Ich bin sehr dünn da ich schon 1,86 groß bin aber nur 68 kg wiege. Wie kann ich trotz der Ernährung viel zunehmen?

Antwort
von menar, 64

Das geht auch Vegan sehr gut. Auch hier gibt es Süßes oder Salziges, also die kleinen Sünden.

Natürlich ist das nicht die gesündeste Variante des Zunehmens, deswegen würde ich dir empfehlen:

- viel Nudeln, Reis, Kartoffeln 

- viele Nüsse und Nussmuße

- hin und wieder mal ne kleine Sünde ;)

Und dazu so viel Obst und Gemüse wie du willst.

Gut zum zunehmen ist zum Beispiel morgens eine große Schale Müsli mit Nüssen, Haferflocken, irgendwelchen Kernen etc...

Antwort
von ApfelTea, 32

Naja so schwer ist es nicht, als veganer fett zu werden. Alles was dick macht, kannste weiterhin essen: Chips, Süßigkeiten, Kuchen, Muffins, Weißbrot, pflanzliche Fette und Öle ;)

Kommentar von Andretta ,

Davon kriegt er dann aber seine Akne nicht weg. 😆

Kommentar von ApfelTea ,

kommt wohl drauf an, woher sie kommt. wenn sie von der Milch kommt, dann schon

Antwort
von oxygenium, 57

dann lies dir mal den bericht hier durch.

http://web.de/magazine/gesundheit/polizei-eltern-vegan-ernaehrtes-baby-31682004

wer schwer erkrankt ist, hat oft mit reiner Rohkost die besten Erfolge.

Kommentar von kugelgnu ,

hahaha du Witzbold bloß weil es n paar behinderte Eltern gibt ist vegan nicht ungesund... wieviele omnivor lebende Babys werden den Eltern weggenommen weil sie unter mangelernährung leiden



das ist so lächerlich...

Antwort
von Herb3472, 48

Bekannterweise sind die stärksten Dickmacher Kohlehydrate, also Zucker und Stärke.

Du solltest also essen:

Zucker und Getreideprodukte in jeder Form (Süßigkeiten, Brot, Kuchen, Torten, Pudding, Teigwaren, gebackene Snacks). Außerdem noch Reis, Kartoffeln und Kartoffelprodukte (Pommes, Chips, Nachos, etc.)

Kommentar von hansibansi43 ,

WTF

Man soll keinen Zucker essen sondern Zucker? Erklär das bitte mal!

Kommentar von Herb3472 ,

Wer sagt, dass man keinen Zucker essen soll?

Zucker ist Zellnahrung. Alle Kohlehydrate und sogar Fett werden im Körper in Zucker umgewandelt, wenn die Zellen Nahrung benötigen.

Expertenantwort
von HikoKuraiko, Community-Experte für Ernährung, 59

Du musst dich nicht Vegan ernähren wegen Akne! Du musst dich einfach nur ausgewogen und gesund ernähren und zuviel Zucker + Fett weg lassen. Dann kannst du auch Fleisch und Milchprodukte essen. Habe selbst Jahrelang unter starker Akne gelitten und es wurde erst richtig gut als ich aufgehört habe Süßigkeiten, Softdrinks, Fast Food und Fertiggerichte zu mir zu nehmen und Sport zu treiben. Seit dem hab ich gar keine Probleme mehr damit und esse trotzdem noch Milchprodukte und Fleisch (wobei beides eher selten aber das hab ich auch vorher schon gemacht wo ich noch die Probleme mit der Akne hatte)

Kommentar von kugelgnu ,

Das stimmt nicht ich hatte auch immer Akne Hautausschlag Abszesse usw seit ich vegan lebe ist es zu 100% verschwunden!!!!!! und es war nicht wegen der pupertät ich war 24 Jahre alt... das war das einzige was ich seit dem geändert habe...

Antwort
von esaeraha2, 16

Ja das kannst du. Musst halt kalorienreiche Lebensmittel essen: Kartoffeln, Datteln, Bananen, etc.
Süßigkeiten kannst du natürlich auch essen, aber so viel ist ja nicht gesund ☺

Antwort
von trainhardly, 5

Geh trainieren! Da nimmst du auch zu. Esse mehr Kcal als du verbrauchst und du nimmat an Fett und Muskeln zu. Übrigens: ich finde es gut, dass du dich Vegan ernährst :)

Ps: bin 15 männlich vegan, und trainiere auch ✌🏼️

Antwort
von somethingRandom, 23

Nüsse (Wie z.B. Paranüsse die gesunde Kalorienbomben sind)
und schwarze Oliven - 100 g ca 400 kcal!
Trockenobst hat auch viel Fruchtzucker.

Antwort
von Khaleesibored, 47

Indem Du viele Kohlenhydrate zu Dir nimmst. 

Antwort
von kugelgnu, 29

zb viel nüsse essen....die sind gesund und haben sehr sehr viel fett

Antwort
von ich313313, 31

Warst du schon bei einem Hautarzt? Wegen Akne muss man sich nicht vegan ernähren.

Kommentar von kugelgnu ,

Es hat mir zb sehr geholfen.... 

Kommentar von ich313313 ,

mir überhaupt nicht. Mir hat der Hautarzt sehr geholfen. Der sagt auch, dass bei (stärkerer) Akne nur Medikamente helfen. Bei mir war's tatsächlich so.

Kommentar von Danielbraucht ,

war ich schon mal. Meine Mutter hat mir von ner Freundin empfohlen so ein First spray und aloe vera Propolis creme bekommen. das wirkt extem gut. hab sogar vorher nacher bilder

Antwort
von 1900minga, 22

Nüsse essen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community