Frage von freakyylady, 103

vegan abnehmen mit Schilddrüsenunterfunktion?

Hi, ich ernähre mich vegan (viel Obst und Gemüse) und habe eine Schilddrüsenunterfunktion (ich nehme Medikamente). Ich mache in meiner Freizeit Sport weil ich abnehmen möchte, da ich mit meinem Körper unzufrieden bin .. stattdessen nehme ich zu und ich weiß nicht was ich falsch mache. Kann mir da jemand behilflich sein?

Antwort
von frdmn, 63

Lade dir MyFitnessPal fürs Smartphone runter, berechne deinen Grundumsatz damit und tracke deine Kalorien. Soweit ich weiß führt aber eine Schilddrüsenunterfunktion eher dazu, dass man kaum zunimmt, oder? 

Kommentar von freakyylady ,

Bei einer Schilddrüsenüberfunktion arbeitet der Stoffwechsel schneller und deswegen nimmt man schlecht zu. Bei der Schilddrüsenunterfunktion ist der Stoffwechsel langsamer und kann sogar Wasserablagerungen zwischen den Organen hinterlassen (Zunahme).

Antwort
von Jako1386, 46

Ich bin leider einer der eine Überfunktion hat. Bin mit 21 so Dünn das ich schon als 16 Jähriger durch gehe. Finde sowas sehr schlimm daher kann ich dich ein wenig verstehen.

Hol dir eine Küchenwaage. Iss 1-2 Wochen so wie du denkst das du gut durch den Tag kommst und wieg alles ab was du isst. Danach führst du Buch, schaust im Internet in Nährwerttabellen und rechnest das alles auf deine Malzeiten auf. Dann siehst du wie du benötigst.

Nach den 2 Wochen versuchst du dann damit immer weiter runter zu gehen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community