Frage von cassiopeia1508, 77

Ich ernähre mich vegan! Muss ich B12-Tabletten nehmen?

Frage steht oben.

Antwort
von niqabi, 20

Es kommt drauf an du solltest jedes Jahr ( ambesten jedes halbe ) zum Arzt gehen und dein Blut testen lassen jeder Mensch hat einen B12 Speicher und es kann Jahre dauern bis der aufgebraucht ist und erst dan must du B12 nehmen ! :)

Antwort
von AppleTea, 35

Nein du kannst auch Tropfen nehmen oder b12 zahncreme

Kommentar von Pestilenz2 ,

Von sante 😄

Kommentar von AppleTea ,

yeah :)

Antwort
von FurryFuchs, 27

Es gibt B12-Zahnpasta in jeder Drogerie. Die benutzt du eh jeden Tag^^ (hoffentlich, hueheuhe)

Antwort
von Selfverletzung, 44

Hallo,

ich bin selber seit fast zwei Monaten Vegetarier und ich kann dir sagen, dass du als Veganer meines Wissens keine Möglichkeit hast Vitamin B12 aufzunehmen.
Deswegen musst du irgendwann wenn deine Vitamin B12 Reserven aufgebraucht sind, vegane Vitamin B12 Präparate konsumieren.
Die werden dir dann vom Arzt verschrieben.

Übrigens in Sauerkraut ist zwar Vitamin B12 drinne aber dein Körper kann dieses nicht verwerten.

Deswegen hast du leider als Veganer keine Möglichkeit Vitamin B12 zu dir zu nehmen ...

Kommentar von AppleTea ,

Man muss sich gar nix verschreiben lassen. Das kann man sich einfach so kaufen. Es gibt auch ne b12 zahncreme

Kommentar von Selfverletzung ,

Und du denkst wirklich dass das auf Dauer Vitamin B12 Mangel vorbeugt ?

Antwort
von Omnivore10, 9

JA, weil vegan eine Mangelernährung an B12 und D darstellt!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community