Frage von Venus445, 64

Veeners mit 17 und nur ein Zahn?

Also ein Zahn von mir ist etwas verfärbt, weil ich früher viel Antibiotika bekommen habe.. geht es das ich mit 17 nur ein Zahn verblendet bekomme oder geht es nur mit zwei? Oder muss ich warten bis ich erst 21 bin? Hoffentlich könnt ihr mir ein wenig weiterhelfen! :D

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Deichgoettin, 40

Man kann auch ohne Probleme bei Jugendlichen Veneers herstellen. Auch ist es möglich, nur einen Zahn zu verblenden. Wenn das Veneer gut gearbeitet ist, siehst Du keinen Unterschied. Allerdings muß Dir klar sein, daß Veneers ein teures "Vergnügen" sind, welche weder von der PKV noch GKV bezuschußt werden.

Kommentar von Venus445 ,

Vielen Dank für die Antwort :D Das freut mich zu hören.. kann mir aber gut vorstellen das meine Zahnärztin sagen wird das ich noch warten sollte, dann werde ich  frustriert sein. Mit 250 kann ich wohl rechnen oder?

Kommentar von Deichgoettin ,

Sehr gerne :-)) Mit 250 € wirst Du leider nicht auskommen. Ich würde auf keinen Fall ein Veneer nehmen, welches vorgefertigt ist, sondern eines, welches individuell für Deinen Zahn angefertigt ist. Diese sind kosmetisch einwandfrei. Kommt ganz darauf an, in welcher Stadt Du wohnst mußt Du zwischen 600 - und 1.500 Euro rechnen.

Kommentar von Deichgoettin ,

Danke für den Stern :-))

Antwort
von nala25, 28

Ich finde es immer lustig wie jeder im Internet nur auf die Kosten hinweist

Viel wichtiger ist: Deine Zähne werden  abgeschliffen d.h einmal Veneers immer Veneers. Sie halten auch nicht ewig irgendwann ist so wenig Substanz da das nur noch ein Implantat hilft. Also wirklich gut überlegen! Ich habe mir 8 Zähne behandeln lassen was ich nicht wirklich durchdacht habe. Außerdem beißt man mit künstlichen Zähnen ganz anders als mit seinen eigenen Zähnen. Alles Gute

Kommentar von Venus445 ,

Ich weiß aber es ist bei mir ja nur ein Zahn.. schlimmer kann der nicht mehr aussehen ^^ Kann man die nicht nach zehn Jahren auswechseln?

Kommentar von Deichgoettin ,

Ja, man kann die Veneers auswechseln. Außerdem stimmt es nicht, daß so viel Zahnsubstanz weggenommen werden muß. Und schon gar nicht, daß dann nur noch ein Implantat möglich ist. Laß Dich verunsichern. Laß Dich von Deinem ZA beraten :-)) L.G.

Antwort
von Venus445, 24

Oh ist schon teuer.. eine Bekannte von mir hat für 4 oder 5 tausend Euro bezahlt bei der Zahnärztin... vllt habe ich das Glück das sie bei mir auch nicht so viel fragt ^^

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten