Frage von lorryglorryx, 33

Vaterschaftsanerkennung wie läuft das ab?

Hey :) Ich hab eine für mich wichtige Frage :)

Und zwar bin ich 20 und mein Vater ist in der Geburtsurkunde nicht benannt, sondern nur meine mama.

Aber ich möchte, da ich es auch für wichtig empfinde dass mein Papa auch in der Geburtsurkunde benannt wird!

Jetzt hab ich erfahren dass ich dafür eine vaterschaftsanerkennung brauche.. Überall wo ich das bis jetzt gelesen habe, stand dass ich auch die Zustimmung meiner Mutter dafür benötige.. Is das mit 20 auch noch notwendig das meine mutter das zustimmt?? Und was passiert wenn meine Mutter Nein zu der Zustimmung sagen würde??

Ich hoffe irgendwer kann mir bei meiner frage helfen!!

Antwort
von wilees, 24

Vaterschaftstest Einwilligung privat und Gericht | bj-diagnostik

https://www.bj-diagnostik.de/vaterschaftstest/einwilligung-vaterschaftstest

Volljährige Kinder

Volljährige Personen nehmen ihre Persönlichkeitsrechte selbst war.
Für einen Vaterschaftstest müssen daher nur das volljährige Kind und der
mögliche Vater schriftlich einwilligen.

Daraus läßt sich ableiten, dass Ihr Zustimmung nicht notwendig ist.

Ist Dir denn der Name des "Vaters" bekannt?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community