Frage von Viv94, 28

Vater zahlt keinen Unterhalt trotzdem Kinderfreibetrag?

Hallo, Ich bin 21 und in einer Aubildung, wohne nicht mehr bei meinen Eltern und wollte jetzt fragen ob mein Vater trotzdem den Kinderfreibetrag beantragen kann auch wenn er keinen Unterhalt zahlt????? Er bräuchte ja meinen Ausbildungsvertrag dafür. Muss ich ihn dem wirklich schicke ???

Antwort vom Anwalt erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zum Familienrecht. Kompetent, von geprüften Rechtsanwälten.

Experten fragen

Expertenantwort
von DFgen, Community-Experte für Unterhalt, 18

Solange du noch in der Ausbildung (und dabei noch unter 25) bist, haben deine Eltern Anspruch auf Kindergeld für dich bzw. einen steuerlichen Freibetrag - auch wenn sie dir selbst nicht mehr zum Unterhalt verpflichtet sind. 

Da du nicht mehr bei den Eltern wohnst, ist das Kindergeld an dich weiter zu reichen.

Um das Kindergeld bzw. den Freibetrag zu erhalten, müssen die Eltern nachweisen, dass du noch in der Ausbildung bist. Sie haben also Anspruch auf einen entsprechenden Nachweis.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community