Frage von LeonDerFragen, 155

Vater von meiner Freundin akzeptiert Liebe nicht, hilfe?

Hallo,

Ich bin Deutscher, allerdings bin ich mit einem Türkischem Mädchen zsm. Als Sie mich vorgestellt hat ist ihr vater voll ausgetickt und wurde mir gegenüber sogar handgreiflich, er schubste mich kräftig aus der wohnung!

Aber egal jetzt, auf jedenfall will ihr vater nicht akzeptieren das Sie einen deutschen Liebt, was sagt Ihr dazu?

Ich sehe mich selbst als eigentlich sehr anständigen korrekten Typ, ich rauche nicht trinke nicht bin nciht kriminell, mache sport, arbeite ganz normal habe mit erfolg mein abi geschafft und stehe auch mit beiden Beinen im leben, daran kanns also nicht liegen.

Also, was sollen wir jetzt machen? Oder welche Meinugn habt ihr dazu?

Danke

(Vergesst die Rechtschreibung, jeder verstehts und wir haben halb 3 :D)

Antwort
von BiggerMama, 41

Unsere Meinung ist hier ziemlich irrelevant.

Die Meinung des Vaters Deiner Freundin scheint da wohl eher eine Rolle zu spielen.

Wie LuzifersBae schon scrieb, scheinen ihm Deine Qualitäten völlig egal zu sein, solange Du nicht den richtigen Glauben hast.

Hat Deine Freundin Vorarbeit geleistet, also wusste ihr Vater, was für ein Typ Du bist? Oder hat er es eher zufällig erfahren, so dass es keine Möglichkeit dazu gab?

Eigentlich kann Dir da b´nur noch Deine Freundin haelfen. Sie muss mit ihrem Vater reden, um ihn zu überzeugen. Wenn er einigermaßen Verstand hat, wird er Eurer Beziehung zustimmen.


Antwort
von tumblrqueen23x, 90

ich denke mal das hat was mit der Religion zu tun :/

Kommentar von LeonDerFragen ,

Das ist klar, aber was sollen wir machen? der typ ist ne tickende Zeitbombe :3

Kommentar von tumblrqueen23x ,

ich würde an eurer Stelle eine "heimliche" Beziehung führen :/

Kommentar von LeonDerFragen ,

Ich bin 21 Jahre alt, ich glaube für sowas bin ich zu alt ;). 

Kommentar von tumblrqueen23x ,

ich mein ja nur vor dem Vater,nicht komplett heimlich halten

Kommentar von hulen ,

"tickende Zeitbombe " haha allauakbar.. ne spaß vlt solltest du mal versuchen ihr vater zu einen essen /zu dir einzuladen damit du ihn zeigen kannst was für ein anständiger Typ du bis obwohl du nicht islam oder was auch immer als glauben hast. und auch andere Religionen "nette" Menschen hat.

Antwort
von xfallinlove, 63

Sehr viel machen kann man da nicht... Eigentlich gar nix... Ist sie schon 18?

Kommentar von LeonDerFragen ,

Jap, ich bin 21 Sie ist 18

Antwort
von kathydi, 39

hier giebt es mehrere probleme die kultur und die Religion, es ist respektloss seinen elten den freund vortustellen wenn man nicht verheiratet ist, dazu kommt noch das du kein muslim bist ( denke ich mal ) du solltest ertmal dich nicht mit ihr vor ihren eltern treffen vilt beschäfstigst du dich mit den Islam und wenn du dir zu 100% sicher bist, das du sie liebst und alles dann geh zum vater und rede mit ihm und frag nach ihr, ob du sie Heiraten kannst. Kann Sein das es probleme giebt erst das beste wäre natürlich wenn du auch muslim wärst denn eine Frau darf keinen anders gläubiegen heiraten . Also beschäftiege dich mal mit ihrer kultur und den islam vieleicht hilft das ja auch schon um das verhätiss zum vater zu verberssern er siejt dan vieleicht das du ein vernünftieger Mann bist.

Kommentar von LeonDerFragen ,

kann man nicht einfach chillen :D? was flippt der typ denn so aus

Antwort
von verba1xtim, 84

Lass es sein er wird das nicht akzeptieren. Such dir eine andere hatte eine Polnische Freundin ihr Vater hat ihr gesagt falls sie weiterhin mit mir zsm bleibt kann sie ausziehen rate wer keine Polnische Freundin mehr hat.

Kommentar von malour ,

Da war die Liebe aber nicht gerade groß.

Kommentar von verba1xtim ,

Ja, natürlich erwarte ich das sie sich gegen den Vater aufwendet und dann unter der Brücke lebt wir sind 17 gewesen meine Eltern hätten das auch nicht verstanden wenn sie es gewusst hätten.

Kommentar von malour ,

der treatersteller ist aber nicht 17.

Kommentar von verba1xtim ,

Das war ja auch auf dein Kommentar bezogen und hatte nichts mit dem Beitrag von Leon zu tun, denken bevor man redet da dein Beitrag ja auch nicht auf Ihn bezogen war falls ich dich richtig verstehe.

Kommentar von malour ,

Doch schon, denn du hast ja dazu deinen Kommentar abgegen.

Antwort
von Ssise, 56

Der Vater ist anscheinend sehr sehr religiös. Entweder er akzeptiert dich nicht weil sie allgemein kein Freund haben darf oder er akzeptiert dich nicht weil du deutscher bist also der selben religion nicht angehörst dem islam.
Die denkweise hat auch zum teil seine fehler weil ein Moslem könnte im gegensatz zu dir trotz der religion rauchen oder andere schlimme sachen machen.
Ich wünsch dir da echt viel glück ist echt sche**e wenn so etwas zwischen 2 liebenden steht

Antwort
von LuzifersBae, 56

Also ist ihm ein Ali, der vor seiner Tochter deutsche Frauen gevögelt hat weil #haramundehre, der wahrscheinlich Drogen dealt und am Wochenende wie wild feiern geht, der 0 Respekt gegenüber Frauen besitzt und seine Tochter mal auch sicher schlagen und anschreien wird, viel lieber nur weil er Türke bzw wahrscheinlich Moslem ist oder wie..?!

Natürlich will ich nichts verallgemeinern, aber genau das tut ja ihr Vater und ganz ehrlich an ihrer Stelle würde ich das machen was ich als richtig ansehe. Solche Menschen sind doch echt zum k.tzen und nein das geht nicht nur an türkische Väter, es gibt auch genug deutsche Familien die keinen Ausländer als Freund der Tochter haben wollen ... Traurig sowas, echt traurig.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten