Frage von Julia2016, 47

Vater von meinen Freund mischt sich in Sache ein, die ihn nichts angeht?

Ich war letztes WE mit meinen Freund das erste Mal zu Besuch bei seinen Eltern. Ich wurde nett aufgenommen und es war alles sehr nett bis auf folgende Situation: Ich arbeite neben meinen Studium und brauch etwas länger bis zum Abschluss. Bei einen Gespräch hat der Vater von meinen Freund etwas erwähnt, dass ich länger mit meinen Studium brauche. Ich hab ihn gesagt, dass ich leider nicht sofort das Richtige Studium für mich gefunden habe und jetzt auch arbeiten gehe. Sein Vater hat dann gemeint, dass das wohl eine böse Spitze war. Mein Freund hat nichts dazu gesagt. Was soll ich davon halten? Ich weiß, dass ich länger damit brauche aber wieso erwähnt er das ? Das geht ihm ja nichts an.

Antwort
von ingwer16, 35

Gar nichts , werte die Aussage nicht zu hoch bitte - Schwamm drüber !

Antwort
von NadimFalastin, 26

Ich versteh nich wirklich was du meinst. er hat also festgestellt dass du länger in deinem Studium brauchst. Gut. Das is ja nichts schlimmes. Und dann hat er über seinen eigenen Kommentar gesagt, dass es eine böse spitze war? Ähm aha, okay. Ja und jetz? :D

Kommentar von Julia2016 ,

also, wieso er das erwähnt. das Studium ist ja meine Sache :)

Kommentar von NadimFalastin ,

Ich glaube du interpretierst da zu viel hinein

Kommentar von MaraMiez ,

Er hat es einfach nur festgestellt, mehr nicht. Man muss da nichts rein interpretieren...wenn jedes Thema das ihn nichts angeht, einfach nicht angesprochen wird, gibts doch gar nichts, worüber man reden könnte, außer seine eigenen Angelegenheiten...die widerum andere nichts angehen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community