Frage von Racalla2001, 176

Vater von freundin begrabscht mich?

Hey ho leute. Ich brauch dringend eure hilfe! Ich habe letztens bei meiner freundin übernachtet und wir wollten zsm fußball gucken. Also haben wir uns auf die couch gesetzt, fernseher an und fußball geglubscht. Irgendwann kam dann ihr vater hinzu und hat sich neben mich gesetzt. Ihr solltet vielleicht wissen das er mich immer fast wie seine tochter behandelt und das gefällt meiner Freundin natürlich nicht und mir auch nicht. Er kommt dann auch immer zu mir und umarmt mich und fasst mir dabei an den po. Ich hab mir immer ausgeredet das er das mit absicht macht aber seit dem vorfall letztens bin ich mir nicht mehr so sicher. Also zurück zu letztens: als er sich dann neben mich gesetzt hat hat er mich in seinen arm genommen warauf hin meine Freundin gegangen ist weil sie sich das nicht antuhen wollte das anzusehen (wusste ich in dem moment nich) mit der Begründung ihr würde es nicht gut gehen aber da ich fußball gucken wollte blieb ich im wohnzimmer. Ihr vater hat dann angefangen mich am bauch zu streicheln bis er irgendwann mit den fingerspitzen in meiner hose war worauf hin ich "aufs klo" musste. Dann kam ich wieder wollte nur noch schnell meine cola austrinken als er mir plötzlich an dir brüste faste. Ich bin schnell weg ins zimmer zu meiner freundin wollte es ihr erzählen aber sie meinte ich soll ihr das nicht erzählen weil sie sich von ihrem vater vernachlässigt fühlt und fing dann an zu weinen. Ich dachte mir nur das ich eigentlich nen viel besseren grund hab zu weinen aber naja... so und jetzt das was mich irgendwie richtig verstört: ich hab dann noch ne Nachricht bekommen von ihrem vater in der stand: "wars okay?". Ich konnte mir natürlich denken was er meinte aber ich tat so als würde ich denken er meinte das spiel. Und jetzt brauche ich bitte eure hilfe. Ich habe richtig angst vor ihm! Was kann ich machen oder an wen kann ich mich wenden? Meinen eltern möchte ich das nicht sagen und meine freundin interessiert es anscheinend nicht. Bitte helft mir ich bin echt am verzweifeln.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von christinh94, 68

Hallo, das hört sich ja alles schrecklich an.

Mir ist  sowas ähnliches auch passiert. Meine freundin wollte es mir zuerst nicht glauben, aber nachher hat sie es selbst  gesehen. Ich habe damals den Vater zur rede gestellt! Da ich mir dachte wenn ich es jetzt nicht macht er es noch bei einer anderen Freundin von ihr! Und wer weiß wie die damit klar gekommen wäre !

So Also er hat erstmal getan als ob nichts gewesen wäre ! aber ich hatte nachrichten von ihm ! wo er Sexuelle andeutungen gemacht hat. Die kannst du ihm auch vor halten. Wenn er bis jetzt noch keine geschrieben hat frag einfach was meinst du mit  ob es OK war ? ich verstehe nicht ganz !

er wird antworten schon deswegen weil er es geil findet sich mit Jüngernen (Kindern) ich weiß ja nciht wie alt du bist Sexuell zu befriedigen

Ich  hatte angst vor der gegenübestellung aber der gedanke Pedo half mir dabei ich wurde richtig wütend ! als er es geleugent hat bin ich noch mal  drauf eingagangen habe keine ruhe gelassen ! Ich bin nicht laut geworden ! ich habe ihn gefragt ob wer sich nicht schämt dafür?? ja er hat nachher garnichts mehr gesagt ! meine Freundin und ich sind immer noch befreundet. Ich bin froh das ich es getan hab.

Und ich hoffe das du es auch schaffst.

Wenn sie sagst sie will davon nichts hören dann rede weiter und zwing sie zum zuhören oder vielleicht weiß sie es ja auch schon das er sowas bei ihrenen Freundinnen macht.

LG

Antwort
von unddannkamessah, 88

Geh am besten nie wieder da hin?
Anzeige wäre noch besser, damit würdest du deiner Freundin allerdings keinen Gefallen tun.
Ich würde ihm einfach aus dem Weg gehen.

Antwort
von nettermensch, 64

du solltest ihm unbedingt seine grenzen aufzeigen, wenn du das nicht möchtest und er trotzdem tut, macht er sich strafbar. ich würde diesen kerl meiden. aber sowas von. 

Antwort
von crazyboy2001, 52

Nie wieder da hingehen, Deiner Freundin berichten was passiert ist. Deine Eltern informieren und ihn Anzeigen.
Der will Dich flacheren, falls Du das noch nicht gemerkt hast

Antwort
von thenik1, 66

Geh dort nie wieder hin und sag es deinen Eltern und der Polizei. So geht das nämlich nicht!!!

Antwort
von stbsmmlr, 64

Woher willst du denn wissen das es deine Freundin nicht interessiert? 

Ich würde aufjedenfall mit deine Freundin reden wollen,erklären und erzählen wie es war und es schon mehrere Fälle gegeben hat.

Das kann ja nicht sein, das er dich Sa sexuell belästigt!! 

Dann würde ich mit d. Vater reden

.

Antwort
von Harald2000, 60

Wenn er schon fragt, dann antworte doch wenigstens mit "nein" - sonst kann man dir wirklich nicht helfen !

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten