Frage von Miranella123, 90

Vater verstorben, Erbe an Mutter verschenkt. Nun beide Großeltern verstverstorben, wer erbt jetzt?

Nun zu meinem Fall, mein Vater ist vor 2 Jahren verstorben und ich habe meinen Erbteil an meine Mutter verschenkt/abgetreten da ich das einzigste Kind bin. Nun ist vor kurzem meine Oma verstorben (Mutter meines Vaters) diese hat noch 3 lebende Kinder. Diese behaupten das ich nicht als Erbfolge in Frage komme, sondern meine Mutter, da ich ja den Erbteil ihr ja geschenkt hatte was um meinen Vater ja ging. Laut Äußerungen von mehreren Notaren würden meine Mama und ich jeweils 1/8 von meiner Oma Erben, dann wiederum wurde gesagt das ich alleine Erbe, somit 1/4 von meiner Oma, und dann wurde auch gesagt das ich nichts Erbe.

Was stimmt denn nun? Bin total überfragt, vielleicht kennt sich ja jemand hier aus und kann weiter helfen.

Antwort
von wfwbinder, 30

Das Erbe Deines Vater von vor 2 Jahren hat mit diesem Erbfall nichts zu tun.

Deine Oma hat 4 Erben, die drei noch lebenden Kinder und dich, als Nachfolger Deines Vaters. Dafür brauchen wir nur einen Paragraphen, § 1924 BGB.

Deine Mutter an an dem Erbe ihrer Schwiegermutter keinen Anteil. die beiden sind nicht verwandt.

Kommentar von Miranella123 ,

Super, vielen lieben Dank, das hilft mir schon sehr viel weiter

Expertenantwort
von ichweisnix, Community-Experte für Erbe, 20

Zunächstmal kann nur erben wer den Erbfall ( = Tod ) des Erblassers erlebt. Sollte die Oma zetilich vor den Vater verstorben sein, wäre dieser Erbe, und es würde weitervererbt werden.

Ist die Oma nach den Vater verstroben, ist der Erbfall des Vaters hingegen in aller Regel komplett irrelevant, da ein Verstorbener nicht mehr erben kann. Eine Außnahme wäre die Oma hat ein Testament gemacht, das sich explizit auf die Erben des Vaters bezieht.

Sofern es kein Testament der Oma gibt, wären die Kinder der Oma erben. Falls ein Kind ( wie Ihr Vater) vorverstroben ist, erben diesen Teil jeweils dessen Kinder.  Hat die Oma ein Testament gemacht, dann gilt dieses, sie hätten als Enkle ggf. Anspruch auf den Pflichtteil, falls sie enterbt worden wären. .

Antwort
von Miranella123, 12

Also so wie ich jetzt raus lese auf alles Antworten bin ich somit zu 1/4 Erbin des gesamten Erblasses meiner Oma. Aber was gehört alles zum Erbe? Haus ist ja schon mal klar, auch das was drin steckt? Was ist mit Geld? Ich habe das Gefühl das meine Tanten und Onkel mich ganz schön über den Tisch ziehen wollen. Darf ich jetzt in die Konten schauen? Lebensversicherung und so weiter? Was ist wenn Geld vom Konto meiner Oma abgehoben wurde nach dem Tod? 

Antwort
von Ronox, 19

Du hast den Erbteil nach deinem Vater an deine Mutter verschenkt. Ein etwaiger Erbteil nach deiner Oma hat damit überhaupt nichts zu tun. Dir steht also der Erbteil zu, der an deinen Vater gefallen wäre (sofern du das einzige Kind deines Vaters bist). Deine Mutter ist nicht gesetzliche Erbin deiner Oma, schließlich ist sie nicht mit ihr verwandt. Dein Erbteil beträgt also 1/4 (wenn deine Oma nicht verheiratet war).

Antwort
von WosIsLos, 50

Hast du das Erbe damals ausgeschlagen?

Kommentar von Miranella123 ,

Habe es übertragen

Kommentar von WosIsLos ,

Dann würde meines laienhaften Wissens nach die Erbfolge (also auch du) erhalten bleiben.

Sicher, daß die Großeltern kein Testament haben?

Kommentar von Miranella123 ,

Ja es besteht kein Testament, also so wie ich vermute ist der Fall meiner Oma ein neuer Erbfall, somit trete ich zu 1/4 als Erbin mit ein. Nur wissen tu ich es leider nicht, sind nur Vermutungen

Kommentar von WosIsLos ,

Genau so wäre es bei gesetzlicher Erbfolge ohne Testament.

Falls du Zutritt zur Wohnung hast kannst du ja nach einem Testament suchen, evtl. mit den Miterben abstimmen.

Kommentar von Miranella123 ,

Haben alles durch geschaut, ist nichts zu finden

Kommentar von WosIsLos ,

Dann ist es so. 

Falls es ein notarielles Testament geben sollte, ist das sowieso beim Nachlaßgericht hinterlegt. (Ist eher selten, außer es gibt viel zu vererben).

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten