Vater mit Vornamen ansprechen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Nein bei mir ist da sowas öhnliches ich sagte zu meiner Tante : Tante A..... und zu meinem Onkel nur seinen Vornamen. Wenn jemand mit mir über ihn redet sag ich immer seinen namen nur aber wenn jemand mit mir über meine tante redetdas sag ich richtig "meinst du Tante A.... " ka krieg dad auch nichtmehr weg. Ich denke das hängt damit zusammen das kinder wenn sie klein sind an leichte sachen gewöhnen wenn du als kind unterbewusst besser den vornamen sagen konntest als papa dann war das als kind für die leichter meine Schwester hat als Kind meinen Vater: Papa genannt und meine Mama ihren namenskürzel Alex Alexandra war zu lang und Mama fand sie schwerer warum auch immer

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nope, nen grund gibts nich, wenn ihr das immer schon so gemacht habt sehe ich keinen Grund es zu ändern

Grüße

Dthfan00

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey ho..

bei mir ist das auch so. Meine Mutter spreche ich immer mit den Vornamen an. Mein Vater regt sich immer zu sehr auf, wenn ich es bei ihm auch so mache. Andere Leute fragen dann immer, warum ich nicht Mama oder so sagen.

Ich denke, es ist einfach nur eine Angewohnheit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

warum so ein ganzen roman schreiben? sag doch einfach: high Dad, was geht, wollen wir ein johnny smoken!?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung