Frage von PlanetLiebe, 85

Vater macht mich fertig?

Hallo ihr lieben, ich hab ein großes Problem. Mein Vater nahm mir mein Handy, dass ich mit bezahlt habe und er schenkte mir ein Tablet, was er mir auch wegnommen hat. Am nächsten Tag nahm er mir dann auch meine HVV-Karte weg, jetzt kann ich nirgendswo weg. Das tut er alles, weil ich ein Freund habe, ich bin am boden zerstört, ich kann nicht mehr. Mein eigener Vater beleidigt mich als *chlampe. Ich fliege in einer Woche mit ihm nach Libanon, doch ich möchte es nicht, er verspricht sich dadurch die Beziehung noch zu retten, aber das wird nicht funktionieren. Da ich nicht beweisen kann, dass ich das Handy mitbezahlt habe, darf er das behalten. Ich hab gestern aus Frust getrunken, weil ich den schmerz einfach nur betäuben möchte. ( Mein Vater: ist Moslem)

Antwort
von conelke, 20

Mich wundert es, dass er Dir nicht direkt den Kontakt zu Deinem Freund verbietet. Leider kann ich Dir nicht wirklich raten, da ich eine andere Sicht auf die Dinge habe. Ich kann nur schwer bzw. gar nicht nachvollziehen, welches Weltbild Dein Vater hat. Vermutlich wirst Du ihn auch durch Nichts überzeugen können. Das ist das schwere Los von Kindern und Jugendlichen, die in einem liberalen Land aufwachsen, das jedoch mit deren Religion und Auffassung kollidiert.

Antwort
von Windlicht2015, 22

Oje! Da hast du aber Sorgen! Bei euch gelten andere Regeln und da hilft nur mit ihm reden und versuchen ihm klarzumachen, dass seine Bestrafung dich verletzt und dass euer Verhältnis dadurch nur noch schlechter wird!
Es kommt auch darauf an, wie alt du bist. Vielleicht akzeptiert er deinen Freund nicht, weil du zu jung bist, oder er nicht auch Moslem ist? Vielleicht will er, dass du deshalb keinen Kontakt zu deinem Freund hast. Die Gründe für sein Verhalten kannst du nur herausfinden, wenn du mit ihm redest und nicht bockst.
Ob dir das dann weiterhilft, wenn du seine Beweggründe kennst, weiß ich nicht! Aber zumindest weißt du woran du bist und was dein Vater von dir erwartet!

Kommentar von PlanetLiebe ,

Mein Freund ist kein Moslem, er findet dass mein Vater überreagiert 

Kommentar von Windlicht2015 ,

Ich glaube, dass genau hier der Punkt liegt!!!!

Antwort
von TollpatschigV, 31

Warum fliegt ihr mitten in der Schulzeit wo keine Ferien sind nach Libanon oder habt ihr beide Urlaub? Ich denke er wird dich verloben lassen. Ich würde nicht mitgehen er kann dich sowieso nicht mitzwingen. Spätestens am Flughaven bei der Passkontrolle kannst du sagen das du nicht fliegen willst und dein Vater dich zwingt. Ich hab ein schlechtes Gefühl dabei. Ist zwar nicht richtig das er dir deine Sachen wegnimmt aber er ist trotzdem dein Vater und darf das.( bist du unter 18?)

Mit Alkohol trinken werden deine Probleme nicht einfach gehen. Im Gegenteil du läufst davon und alles zieht sich nur in die Länge.

Kommentar von PlanetLiebe ,

Ich habe ihn schon gesagt, dass ich nicht mit gehen werde. ich bin 17, werde erst in 9 Monaten 18

Kommentar von lblmr ,

Bei uns sind jetzt Ferien. Also nicht mitten in der Schulzeit

Kommentar von TollpatschigV ,

Hast du eine Mutter?

Kommentar von PlanetLiebe ,

Meine Mutter kann da nichts machen 

Antwort
von alarm67, 34

Bist Du minderjährig, darf er das, auch wenn das nicht unbedingt die richtige Erziehungsmethode ist!

Antwort
von DelilahGirl, 12

Ich will ganz ehrlich zu dir sein: Er rastet wegen deimen Freund aus (als Moslem) und seltsamerweisewill er mit dir in den Libanon? So fingen viele Geschichten an mit Zwangsheirat und so kram.

Ich will deinem Vater nichts unterstellen, aber Tollpatschig dürfte gar nicht so unrecht haben. Wenn er mit dir in Urlaub will und statt nach Spanien oder Griechenland in den Libanon? Versuch mal genauer nachzuhaken.

Und ich rate dir inständig. Wenn du ein komisches Gefühl hast, bleib auf jeden Fall in Deutschland.....

Kommentar von PlanetLiebe ,

ich werde erst recht nicht nach libanon fliegen 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten