Frage von depressivMarai, 46

Vater lässt einen und die Familie nicht in Ruhe?

Also mein Problem ist das mein Vater mich und meine Familie nicht in Ruhe lässt.. Er will nicht einsehen das er meine Kindheit ruiniert hat.. Er hat mich mich geschlagen und verprügelt.. Mich sogar in den Keller gesperrt wenn ich ihm zu nervig war.. So und nicht nur wegen ihm war ich in einer Psychatrie.. Und hatte versucht mich umzubringen.. Aber er kapiert das einfach nicht weil er meine Mutter alles in die Schuhe schiebt damit er als Unschuldslamm dasteht.. Weil meine Mutter auch einiges dazu beigetragen hatte.. Und da er sich nicht mehr für mich interessiert hätte ich ihn geschriebene das er mich und meine Geschwister in Ruhe lassen soll.. Er hatte mich ausgelacht weil ich mich umbringen wollte.. Und jetzt spamt er mich die ganze Zeit zu und meine Mutter und versucht meine Geschwister zu ihm zu holen.. Aber ich weiß das er das nur wegen dem Kindergeld macht da er dort selber noch 3 Kinder hat(die er im übrigen auch schlägt) und er so einige Schulden hat.. Aber ich weiß nicht was ich tun soll damit er uns endlich in Ruhe lässt weil das macht mich.. Sowie meiner Familie richtig zu schaffen da er alles daran setzt das es uns schlecht geht..

Antwort
von Janbernd, 14

Mache ne anzeige.  Dann muss  die Polizei ermitteln. Oder wende dich an das Jugendamt, wenn die kuraschiert sind,  prüfen die den Sachverhalt. Kannst auch vor Gericht ne einstweilige Verfügung beantragen,  das er zumindest mit dir nicht in Kontakt treten darf. Da brauchst keinen Anwalt,  gehst zum nächsten Amtsgericht. 

Zu deiner vorherigen Frage : Wende dich an deinen Psychiater und kläre die Dosierung deiner Medikamente.  Bzw wende dich telefonisch an den stadionsarzt im Krankenhaus und besprich mit ihm die Dosierung. 

Kommentar von Janbernd ,

Bitte

Antwort
von dblhb, 24

Ich würde vielleicht das Jugendamt oder die Polizei davon erzählen das ihr geschlagen wurdet und jetzt seine 3 anderen kinder

Kommentar von depressivMarai ,

Das Problem ist er wird es verleugnen.. Und die Kinder dort so unter Druck setzen das die sagen das er das nie gemacht hat.. So war er schon immer..

Antwort
von Juli277di, 26

Sag ihm einfach konkret (am besten direckt) das du kein kontackt mit ihm haben willst, oder du schreibst es ihm.

du kannst ihn natürlich auch komplett ignorieren oder du nimmst dir handfeste Beweisen (sprachaufzeichnung, die sms´s ) und gehst damit mit deiner Mutter vor Gericht!!!

Hoffe das es bei dir besser wird

Ich wünsche dir vile Glück und Erfolg

Kommentar von depressivMarai ,

Er besticht jetzt auch meinen Bruder mit Geld und das bei ihm alles besser ist und so.. Ich habe meinen Vater überall blockiert. Aber das wird nie ganz ohne Folgen bleiben bei ihm.. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten